– Foto: Christian Wittmann/ Winningen-Sportfotos

Schwierske beendet Winningen-Kapitel

Landesklasse 3 +++ SSV Eintracht Winningen muss sich auf Trainersuche begeben

Nach gut zweieinhalb Jahren beendet Uwe Schwierske seine Trainer-Tätigkeit beim SSV Eintracht Winningen. Der Coach feierte gleich im ersten Jahr die Meisterschaft in der Salzlandliga und führte die Eintracht erstmals in der Vereinshistorie in die Landesklasse.

"Nach zweieinhalb sehr erfolgreichen Jahren ist nun für mich die Zeit gekommen, Abschied zu nehmen. Es war eine schöne spannende Zeit und es hat sehr viel Spaß gemacht, in diesem kleinen Verein etwas zu bewegen. Ich ziehe meinen Hut davor, was die Verantwortlichen und Sponsoren in Winningen auf die Beine stellen. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, auch explizit bei meinem Co-Trainer André Pahl. Es fällt mir schwer, zu gehen", sagt Schwierske zum Abschied.

Die Team-Historie des SSV seit 2003: (hier klicken)

Der Coach hatte im Sommer 2018 das Ruder übernommen und den Verein in der Landesklasse etabliert. Zuvor führte Schwierske bereits den Quedlinburger SV aus der Harzliga in die Landesklasse. Wie es nun weitergeht, weiß der Übungsleiter noch nicht. "Ich werde aber sicher nicht zur neuen Saison irgendwo als Trainer einsteigen", sagt der scheidende Übungsleiter. Zum Trainerprofil:

Uwe Schwierske

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.
Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: www.fupa.net/fupaner/anmelden

1420 Aufrufe8.4.2021, 18:30 Uhr
Robert KeglerAutor

Verlinkte Inhalte