Entscheidet sich für den Wechsel nach Österreich. F: Brouczek
Entscheidet sich für den Wechsel nach Österreich. F: Brouczek

Red Bull Salzburg schnappt sich Haching-Juwel Adeyemi 

16-jähriger Juniorennationalspieler 

Nach dem Abstieg der U19 der SpVgg Unterhaching war dem ein oder anderen schon bewusst, dass dies direkte Folgen für die Zukunft eines Talents bei den Münchner Vorstädtern haben könnte. Der umworbene 16-jährige Karim Adeyemi wechselt nun zu Red Bull Salzburg.

Wie der "Münchner Merkur" erfuhr, unterschrieb der 16-jährige deutsche Junioren-Nationalspieler beim österreichischen Erstligisten einen Vertrag bis 2021. Adeyemi ist eines der größten Sturm-Talente beim DFB. Seit 2017 ist er fester Bestandteil der deutschen U16, für die er bisher in sechs Spielen zwei Mal traf. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, da aber auch Clubs wie der FC Liverpool und RB Leipzig interessiert waren, hatte Unterhaching eine starke Verhandlungsposition.

Zur SpVgg war Adeyemi 2012 vom FC Bayern gekommen, durchlief beim Drittligisten seither alle Juniorenteams und wurde im Nachwuchsleistungszentrum gefördert. Sein Stern ging beim "Merkur CUP" auf, als er in seinem ersten Jahr gleich maßgeblich zum Titelgewinn beitrug. Für die sportliche Entwicklung sei es nun logisch, dass er den nächsten Schritt mache, was auch für die Arbeit des eigenen NLZ spreche, heißt es bei der SpVgg. Adeyemi hatte in der vergangenen Saison in der B-Junioren-Bundesliga in den ersten 15 Spielen 15 Tore gemacht und wurde im Winter in die A-Junioren übernommen, wo ihm ein Treffer gelang.

4075 Aufrufe5.6.2018, 08:11 Uhr
Münchner Merkur (Süd) / Andreas WernerAutor

Verlinkte Inhalte