– Foto: Helmut Weiderer

Bloch-Ära endet: Kammerl übernimmt Niederalteich

Der frühere Bayernligaspieler hört im Sommer nach sieben erfolgreichen Jahren auf +++ Degernbachs Ex-Coach wird Nachfolger und bringt Andreas Grübl als Co-Spielertrainer mit

Bei der SpVgg Niederalteich geht im Sommer eine Ära zu Ende. Übungsleiter Franz Bloch (54) wird sich nach dann sieben größtenteils sehr erfolgreichen Jahren verabschieden. Für die Nachfolge hat sich der ambitionierte Klub, der als aktueller Tabellendritter der Kreisliga Straubing mit dem Bezirksligaaufstieg liebäugelt, für ein Trainer-Duo entschieden. Ab der Saison 2020/21 wird Norbert Kammerl (41, FC Niederwinkling) gemeinsam mit dem spielenden Co-Trainer Andreas Grübl (28, ASV Degernbach) das Zepter an der Donau schwingen.

"Nach sieben erfolgreichen Jahren unter der Regie von Franz Bloch sind wir gemeinsam zum Entschluss gekommen, zur neuen Saison einen Wechsel auf der Kommandobrücke vorzunehmen. Norbert und Andi sind gemeinsam mit Degernbach in die Bezirksliga aufgestiegen. Andi ist nach wie vor ein Top-Leader und Co-Trainer beim ASV und für unsere junge Mannschaft eine absolute Verstärkung in zentraler Rolle. Mit dem neuen Trainerteam wollen wir die Zukunft weiter erfolgreich gestalten", informiert Niederalteichs Sportvorstand Hans Kapfenberger, der seinem scheidenden Chefanweiser Bloch einen möglichst schönen Abschied wünscht. "Wir sind Franz zu großem Respekt verpflichtet und werden zum Abschluss alles Mögliche in die Waagschale werfen, um einen der beiden ersten Plätze zu erreichen".

Norbert Kammerl war in der Vergangenheit bereits unter anderem bei der SpVgg Stephansposching, dem FC Niederwinkling und dem SV Deggenau als Trainer tätig. Von 2016 bis 2018 coachte der 41-Jährige den ASV Degernbach, mit dem er 2017 den Aufstieg in die Bezirksliga schaffte. Aktuell kickt der Vollblutstürmer für den Niederalteicher Ligarivalen FC Niederwinkling. "Als die Anfrage von Niederalteich kam, musste ich nicht lange überlegen. Das ist ein topgeführter Verein mit einer super Sportanlage und einer hervorragenden Jugendarbeit, aus der jedes Jahr sehr gute Kicker in den Herrenbereich kommen. Genau das ist es, was mich reizt", erklärt der in der Gemeinde Offenberg lebende Übungsleiter, der sehr erfreut ist, dass auch Andreas Grübl demnächst für den ambitionierten Kreisligisten auflaufen wird: "Andi war schon in Degernbach mein Kapitän. Er ist einer, der immer voraus geht und physisch sehr stark ist. Er soll die junge Truppe auf dem Feld anführen."




Die SpVgg-Chronik in den letzten Jahren:

SaisonLigaPlatzBilanzTrainer 19/20 KL Straubing 3. 10 - 4 - 2 Bloch, Franz 10S - 4U - 2N 18/19 KL Straubing 4. 15 - 7 - 6 Bloch, Franz 15S - 7U - 6N 17/18 KL Straubing 10. 11 - 6 - 11 Bloch, Franz 11S - 6U - 11N 16/17 KK Deggendorf 1. 21 - 2 - 3 Bloch, Franz 21S - 2U - 3N 15/16 KK Deggendorf 4. 13 - 11 - 2 Bloch, Franz 13S - 11U - 2N 14/15 KK Deggendorf 2. 16 - 5 - 5 Bloch, Franz 16S - 5U - 5N 13/14 KK Deggendorf 2. 14 - 5 - 7 Bloch, Franz 14S - 5U - 7N
Aufrufe: 017.11.2019, 10:20 Uhr
Tobias WittenzellnerAutor

Verlinkte Inhalte