2024-05-28T12:27:18.299Z

Allgemeines
Der Viertletzte gastiert beim Letzten: Dennoch ist die Spvgg. Eltville in Niederseelbach haushoher Favorit.
Der Viertletzte gastiert beim Letzten: Dennoch ist die Spvgg. Eltville in Niederseelbach haushoher Favorit. – Foto: Pia Pfeifer

Spvgg. Eltville vor Pflichtsieg in Niederseelbach

Rheingauer Gruppenligist muss beim abgeschlagenen Schlusslicht ran +++ Drei weitere Zusagen für die kommende Runde

Eltville. Von einem Pflichtsieg spricht Sven Klärner, Teammanager der Spvgg. Eltville, dessen Mannschaft, Viertletzter im Ranking, am Sonntag beim abgeschlagenen Schlusslicht SV Niederseelbach ran muss (15.30 Uhr).

Dieser Text wird euch kostenlos zur Verfügung gestellt vom Wiesbadener Kurier.

„Wir gehen natürlich mit Demut an diese Aufgabe heran und dürfen den Gegner nicht unterschätzen“, sagt er und gibt zu bedenken, dass Mannschaften in einer solch misslichen Situation oft über sich hinauswachsen könnten. Klärner freut sich, dass Marc Martin Lopez, Mo Abd Ali und der aus dem eigenen Nachwuchs gekommene Jannik Kosche bereits für die neue Runde zugesagt hätten.

Aufrufe: 019.4.2024, 12:00 Uhr
Martin GebhardAutor