Larissa Nath vom FV Löchgau im Spielercheck.
Larissa Nath vom FV Löchgau im Spielercheck. – Foto: Timo Babic

„11 Fragen an“: Der FuPa-Spielercheck mit Larissa Nath

Larissa Nath vom FV Löchgau (Frauen-Oberliga) im Interview

Eine außergewöhnliche Corona-Saison 2020/2021 beschert uns wohl eine längere Pause. Zeit, sich den Spielern im Bezirk zu widmen. Larissa Nath vom FV Löchgau (Frauen-Oberliga) beantwortet uns die 11 Fragen des FuPa-Spielerchecks rund um die schönste Nebensache der Welt.

Was ist dein schönstes Erlebnis, das du im Fußball erlebt hast?

Das erste Trainingslager in Ruit.

Was nervt dich in der Kabine am meisten?

Wenn man nach dem Training oder Spiel als Letztes in die Kabine kommt und schon alles nach Schweiß stinkt und die Dusche überfüllt ist.

Wer ist/war der beste Kicker, mit dem du jemals zusammengespielt hast?

Natalie Härterich. Sie hat eine klasse Technik, die Ruhe am Ball und einen sehr guten Überblick. Wenn sie mal drei Gegenspieler ausdribbelt und dann noch einen geilen Ball in die Schnittstelle spielt, bin ich jedes Mal voll begeistert.

Wer ist der härteste Zweikämpfer in eurem Kader?

Eindeutig Katharina Bott. Bei Zweikampfübungen versucht sich jeder immer davor zu drücken, gegen sie anzutreten.

Wer ist dein größter Fan?

Ich würde sagen meine Mutter und mein Vater. Sie versuchen, bei jedem Heimspiel zuzuschauen und haben mich auch schon, als ich noch kein Auto fahren konnte, immer nach Löchgau gefahren und damit sehr unterstützt.

Was war deine schlimmste Verletzung?

Zum Glück habe ich bisher nur einmal mein Handgelenk gebrochen. Als ich mich mal auf der Torspielerposition versucht habe.

Wie munterst du dich nach einer Niederlage wieder auf?

Das ist meistens schwierig. Gutes Essen mildert aber die Enttäuschung.

Worauf hättest du in deiner Karriere gerne verzichtet?

Auf meinen verschossenen Elfmeter.

Du darfst eine Regel im Fußball abschaffen oder einführen: Welche?

In der Bundesliga würde ich gerne beim Videoschiedsrichter abschaffen, dass Tore zurückgenommen werden, bei denen es sich wirklich um eine minimale Fehlentscheidung handelt.

Was ist dein Lieblingsverein und warum gerade dieser?

Natürlich der FVL. Hier spielen die coolsten Mädels. Nicht nur auf dem Platz, sondern auch neben dem Platz ist der Zusammenhalt super.

Welche drei Dinge müssen während einer Quarantäne auf jeden Fall im Haus sein?

Essen, Laptop und Handy
__________________________________________________________________________________________________

Du willst auch einen Fragebogen ausfüllen? >>> Hier findest du die Fragen
Aufrufe: 08.12.2020, 09:00 Uhr
FuPa / Timo BabicAutor

Verlinkte Inhalte