Olpes Sportlicher Leiter Björn Schneider (links) freut sich, dass Steffen Scheppe in der kommenden Saison vom FSV Gerlingen zu den Kreisstädtern wechselt.
Olpes Sportlicher Leiter Björn Schneider (links) freut sich, dass Steffen Scheppe in der kommenden Saison vom FSV Gerlingen zu den Kreisstädtern wechselt. – Foto: Verein

Vom Bieberg auf den Kreuzberg

SpVg Olpe holt Steffen Scheppe

Landesligist SpVg Olpe hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich für die kommende Saison die Dienste von Steffen Scheppe gesichert. Der routinierte Mittelfeldspieler war zuletzt Kapitän des Westfalenligisten FSV Gerlingen.⠀

"Als wir gehört haben, dass Steffen nicht mehr in der Westfalenliga weiterspielen möchte, haben wir uns direkt um ihn bemüht. Steffen ist ein sehr erfahrener und willensstarker Mittelfeld-Stratege. Wir freuen uns sehr, dass er sich dazu entschlossen hat, mit uns in der Landesliga anzugreifen", erklärte Björn Schneider, der Sportliche Leiter der SpVg Olpe. ⠀

Auch Steffen Scheppe freut sich auf die Herausforderung am Kreuzberg: "Ich habe mich beim FSV Gerlingen sehr wohlgefühlt. Nun freue ich mich jedoch auf die neue Herausforderung in Olpe, die ich - gemeinsam mit einigen bekannten Gesichtern - angehen möchte."

Aufrufe: 28.5.2021, 08:30 Uhr
RedaktionAutor

Verlinkte Inhalte