Nach dem 4:0-Coup gegen Abstiegsrundenprimus Amöneburg (links Tim Cajnko) wollen Yanik Berberich (M.) und die SG Wommelshausen/Dernbach beim TSV Michelbach nachlegen. Foto: Jens Schmidt
Nach dem 4:0-Coup gegen Abstiegsrundenprimus Amöneburg (links Tim Cajnko) wollen Yanik Berberich (M.) und die SG Wommelshausen/Dernbach beim TSV Michelbach nachlegen. Foto: Jens Schmidt

Nutzt Bender-Elf den Aufwind?

Teaser KOL NORD: +++ Die SG Wommelshausen/Dernbach will in der Abstiegsrunde in Michelbach nachlegen, Gladenbach empfängt die SF/BG-Reserve. In die Aufstiegsrunde startet nun auch Silberg/Eisenhausen +++

HINTERLAND - Die SG Silberg/Eisenhausen debütiert in der Aufstiegsrunde der Fußball-Kreisoberliga Nord gegen Borussia Momberg. In der Abstiegsrunde steht der Gladenbacher SC gegen die SF/BG Marburg II unter Zugzwang, während die SG Wommelshausen/Dernbach den Aufwind beim TSV Michelbach weiter nutzen will.

Den ausführlichen Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 08.4.2022, 17:13 Uhr
RedaktionAutor