Mit vereinten Kräften stoppen Julian Thomae (links) und Tom Künkel (rechts) von der SG Silberg/Eisenhausen den Vorwärtsdrang von Mombergs Leon Martin. Foto: Wilfried Hartmann
Mit vereinten Kräften stoppen Julian Thomae (links) und Tom Künkel (rechts) von der SG Silberg/Eisenhausen den Vorwärtsdrang von Mombergs Leon Martin. Foto: Wilfried Hartmann

Glanzlose Siege bringen drei Punkte

Teaser KOL NORD: +++ Silberg/Eisenhausen (Aufstiegsrunde) und Gladenbach (Abstiegsrunde) holen 2:0-Erfolge. Wommelshausen/Dernbach erlitt einen Rückschlag. Ein Lob gab es für einen Hinterländer Schiri +++

MARBURG-BIEDENKOPF - Zwei glanzlose 2:0-Heimsiege fahren in der Fußball-Kreisoberliga Nord die SG Silberg/Eisenhausen in der Aufstiegsrunde gegen Borussia Momberg und der Gladenbacher SC in der Abstiegsrunde gegen die SF/BG Marburg II ein. Die SG Wommelshausen/Dernbach musste in Michelbach im Kampf gegen den Abstieg einen 2:3-Rückschlag hinnehmen. Kurzfristig abgesetzt wurde die Partie SG Oberes Edertal gegen SG Rennertehausen/Battenfeld in der Aufstiegsrunde.

Den ausführlichen Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 010.4.2022, 22:49 Uhr
RedaktionAutor