Die Stadt Krefeld hat alle Sportplätze bis einschließlich Sonntag gesperrt.
Die Stadt Krefeld hat alle Sportplätze bis einschließlich Sonntag gesperrt. – Foto: André Nückel

Sportplätze in Krefeld schon gesperrt

Der KFC Uerdingen testet am Samstag am auswärts beim FC Hürth.

Ginge es darum, welche Stadt die Sportplätze am schnellsten sperrt, so hätte Krefeld eine echte Chance auf einen der Spitzenplätze. Am Donnerstag um 12.30 Uhr wurden die Plätze bis Sonntag gesperrt. „Durch Schneefall und Frost sind die Platzanlagen inklusive der Kunstrasenplätze aktuell nicht nutzbar. Sowohl die Rasen- und Tennenplätze als auch die Kunstrasenplätze nehmen durch eine Benutzung Schaden. Zur Folge hätte dies vermehrte Regenerationsarbeiten“, heißt es in einer offiziellen Erklärung der Stadt auf Anfrage unserer Redaktion.

Dass auch die Kunstrasenplätze gesperrt worden sind, mag manch einen verwundern. Schließlich hieß es immer, ihr Vorteil sei, dass sie auch im Winter genutzt werden könnten. Die Stadt Krefeld erklärt dazu: „An Kunstrasenplätzen können erhebliche Schäden auftreten, wenn dort bei Schnee und Eis trainiert oder gespielt wird. Durch eine Nutzung werden die einzelnen Kunststofffasern herausgerissen, sobald Eis die Kunststofffasern umschließt. Zudem besteht bei gefrorenem Bodenbelag erhöhte Verletzungsgefahr.“ Die Stadt wird „durch Fachpersonal als ,qualifizierte befähigte Person zur Prüfung von Sportstätten und Sportgeräten‘ sowie den Hersteller von Kunststoffrasenbelägen in dieser Frage beraten“.

In der Nachbarstadt Mönchengladbach ist die Beurteilung der Wetterlage und Sportplätze eine andere: „Aktuell gibt es keine flächendeckende Sperrung. Sollte in Folge der Witterung die Bespielbarkeit nicht gegeben sein, wird im Einzelfall vor Ort entschieden. Eine Sperrung von Kunstrasenplätzen ist nicht vorgesehen.“

Wohl dem Verein, der auswärts ein Testspiel vereinbart hat – so wie der KFC Uerdingen, der am Samstag (16 Uhr) beim FC Hürth antritt. „Wir haben von dort grünes Licht erhalten“, sagt Trainer Björn Joppe. Auch die Nachwuchsspiele beim SC Bayer 05 Uerdingen finden statt – es ist keine städtische Anlage.

Aufrufe: 021.1.2023, 08:15 Uhr
Thomas SchulzeAutor