– Foto: paul@lsn.sarl (Archiv)

Racings Sommerfahrplan steht

Sehr starke Gegner für den Pokalsieger vor der Conference-League-Quali

Wie Pokalsieger Racing FC Union Luxemburg am Mittwochvormittag mitteilte, wird man vor den beiden Qualifikationsspielen zur UEFA Europa Conference League gegen den serbischen Vertreter FK Čukarički, einem Belgrader Stadtteilverein, gegen starke bis sehr starke Gegner testen.

Am Samstag

Racing
1:3
Charleroi

Bereits an diesem Samstag geht es zuhause gegen den belgischen Erstligisten Sporting Charleroi los, es folgen Partien gegen die Union St.Gilloise (B), den FC Metz (F), die AS Nandy-Lorraine (F) und beim FC Schifflingen 95.

>> Hier geht es zu den Racing-Spielen

Beim Spiel gegen Charleroi, das als Rahmenprogramm des „Racing Mini Soccer Cups“ ausgetragen wird, sammelt der Pokalsieger Sachspenden, die an den „The Franschhoek Valley Football Club“ aus Südafrika weitergeleitet werden.

Racings Sommerprogramm im Überblick

Testspiele

  • Racing - Charleroi am 25.6. um 18 Uhr im heimischen „Stade Achille Hammerel“
  • Racing - Union St Gilloise am 6.Juli um 18:30 Uhr in Marloie (B)
  • Racing - FC Metz am 9.7. um 17 Uhr in Uckange (F/Spielort steht noch nicht endgültig fest)
  • Racing – AS Nancy-Lorraine am 15.Juli um 18:30 Uhr im „Stade Achille Hammerel“
  • Schifflingen - Racing am 16.Juli um 11 Uhr in Schifflingen

>> Hier findet ihr die bisherigen Transfers von Racing

Conference League - Qualifikation

  • Racing - Čukarički am 21.Juli*
  • Čukarički - Racing am 28.Juli*

* Uhrzeit und Stadien noch offen

Aufrufe: 022.6.2022, 11:26 Uhr
Paul KrierAutor

Verlinkte Inhalte

🏆
BGL Ligue 21/22
🏆
Testspiele
🏆
noch nicht zugeordnet
Racing
Charleroi
Racing