Hamborn 07 holt sechs Spieler vom TV Jahn Hiesfeld

Hamborn 07 holt sich zur neuen Saison geballte Oberliga-Qualität in den Holtkamp - Löwen-Kader wird in fast allen Bereichen namhaft verstärkt

„Sechs auf einen Streich“ oder: „Ein Strauß Veilchen für die Löwen“, so könnte man den großen Wurf umschreiben, der Hans-Günter Bruns bei der Planung des Landesliga-Kaders von Hamborn 07 für die kommende Saison gelungen ist. Gleich sechs Spieler konnte der Sportliche Leiter der Hamborner Löwen vom Oberligisten TV Jahn Hiesfeld in den Holtkamp holen und somit auf einen Schlag für eine sowohl quantitativ als auch qualitativ hochwertige Verstärkung des Löwen-Kaders sorgen.
Mit Kevin Kolberg (30 Jahre, Abwehr), Dennis Wichert (27 Jahre, Abwehr), Kevin-Dean Krystofiak (28, Mittelfeld), Gino Mastrolonardo (30 Jahre, Mittelfeld), Kevin Menke (29 Jahre, Angriff) und Pascal Spors (30 Jahre, Angriff) erhalten die Hamborner in fast allen Mannschaftsteilen namhaften und erfahrenen Zuwachs.

Sowohl die ungewisse sportliche und wirtschaftliche Zukunft der „Veilchen“
als auch der gute persönliche Kontakt von Hans-Günter Bruns zu den Noch-Hiesfeldern werden sicherlich ihren Teil dazu beigetragen haben, dass dieser ungewöhnliche „Block-Deal“ zustande gekommen ist.

„Ich kenne die Jungs seit vielen Jahren, teilweise bereits aus der Jugend heraus“, verrät Hans-Günter Bruns, der erste Berührungspunkte mit dem ein oder anderen der Neuzugänge im Leistungszentrum von Rot-Weiß Oberhausen oder bei Arminia Klosterhardt hatte.

„Das sind nicht nur gute Fußballer, sondern auch charakterlich starke Typen“, schwärmt der Sportchef der Löwen, der gleichfalls die Motivation der Spieler lobt: „Die Jungs sind besonders heiß und brennen auf ihren Einsatz.“

Zweifelsohne wird den Löwen darüber hinaus zugute kommen, dass die Neuzugänge bereits aufeinander eingespielt sind und über ein gewisses Spielverständnis verfügen. Bei entsprechendem Einsatz können somit die Eingewöhnungsphase verkürzt und die sonst üblichen anfänglichen Abstimmungsprobleme klein gehalten werden.

Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen und heißen die Neu-Löwen bereits jetzt im Holtkamp herzlich willkommen. Für ihren künftigen Einsatz wünschen wir Ihnen viel Spaß und Erfolg im Löwe-Dress, drücken ihnen aber auch für den restlichen Saisonverlauf im Kreis der „Veilchen“ die Daumen.
Aufrufe: 24.2.2021, 07:24 Uhr
Hamborn 07 / OesteAutor

Verlinkte Inhalte