2024-07-12T13:30:11.727Z

Vereinsnachrichten

Sportfreunde Eschbach verpflichten Sven Martin

Die Sportfreunde Eschbach freuen sich, Sven Martin als neuen Trainer für die Saison 2024/25 bekanntgeben zu dürfen.

Vor seinem Engagement bei den Sportfreunden Eschbach war er beim SV Tunsel in der Kreisliga A sowie beim FC Bad Krozingen tätig. Insbesondere seine Aufstiege mit dem FC Bad Krozingen von der Kreisliga A über die Bezirksliga in die Landesliga unterstreichen seine Fähigkeiten als Trainer.

Nach einem Jahr Auszeit, blickt Sven voller Tatendrang auf die kommende Herausforderung. Die noch laufende Spielzeit hat gezeigt, welches Potential in der Mannschaft steckt und der Verein und Sven sind überzeugt davon, den erfolgreichen Weg der vergangenen Spielzeiten fortführen zu können.

Es ist nicht nur Svens Kompetenz und Erfahrung, die ihn für die Sportfreunde Eschbach zu einem idealen Trainer macht. Als gebürtiger Eschbacher verfügt er über eine tiefe Verbundenheit zu den Sportfreunden. In seiner Vergangenheit war er als Spieler aktiv und als Vorstandsmitglied im Verein tätig.

"Ich freue mich auf die anstehende Aufgabe mit dem Team und dem Verein daran zu arbeiten, den eingeschlagenen Weg weiter zu entwickeln", kommentierte Sven seine neue Position.

Die Verantwortlichen der Sportfreunde Eschbach zeigen sich gleichermaßen begeistert von der Verpflichtung. "Sven Martin passt perfekt in unser Anforderungsprofil", sagte Sportvorstand Uwe Sauter. "Wir sind überzeugt, dass er das Team auf das nächste Level bringen kann und wünschen ihm und der Mannschaft dabei viel Erfolg."

Aufrufe: 021.5.2024, 20:23 Uhr
BZ/PMAutor