Spielbericht: SpVgg Berneck-Zwerenberg — SC Unterzeil- Reichenhofen

Am vergangenen Sonntag traf der SC Unterzeil bei seinem letzten Spiel der Hinrunde auf den SpVgg Berneck - Zwerenberg. Als klarer Favorit ging der Spvgg Berneck-Zwerenberg in die Partie, jedoch spielten die Damen von Unterzeil gute Spielzüge und die Partie war ausgeglichen. In der 25. Minute ging die Heimmannschaft in Führung, durch ein sehr umstrittenes Abseitstor. Nach diesem Tor übernahm der Gastgeber das Spiel. Somit legte L.Keck das 2:0 in der 29. Minute nach. Der SC Unterzeil versuchte durch lange Bälle Chancen zu kreieren, jedoch könnten diese nicht im Netz untergebracht werden. Durch eigene Fehlpässe im Aufbauspiel ging der Berneck mit dem 3:0 in der 40. Minute durch S. Ungericht in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeitpause (47. Minute) erzielt erneut S. Ungericht das Tor. Danach war die Partei weitestgehend ausgeglichen. So waren auf beiden Seiten Chancen zu sehen. Das Spiel endete 4:0 für den SpVgg Berneck- Zwerenberg.

Der SCU steht auf dem 9. Tabellenplatz und verabschiedet sich nun in die Winterpause. Nach der Winterpause muss der SCU liegen gelassene Punkte wieder gut machen, um so den Klassenerhalt zu schaffen.

Bericht: Michelle Kehrer

Aufrufe: 028.11.2022, 11:52 Uhr
Silke MichelAutor