Duo gewinnt zweistellig

Bezirksliga

Biberach - Zweistellige Siege haben in der Frauenfußball-Bezirksliga die SGM Baltringen/Schemmerhofen und der SV Mietingen II gelandet. Einen Auswärtserfolg gab es für Bellamont/Dietmanns/Hauerz II.

TSV Warthausen II - SV Mietingen II 0:13 (0:6). In der 20. Minuten ging Mietingen II in Führung. Der TSV II fand danach nicht mehr zu seinem Spiel und so endete die Partie letztlich mit 0:13.

SGM Baltringen/Schemmerhofen - SV Laupertshausen 10:1 (5:1). Die SGM führte bereits nach zehn Minuten mit 3:0. Den Gästen gelang lediglich der Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 4:1. Tore: 1:0, 2:0, 4:0, 5:1, 9:1, 10:1 Verena Arendt (1., 4., 22., 35., 81., 85.), 3:0 Milena Autrum (10.), 4:1 Theresa Kilian (30.), 6:1, 7:1 Jennifer Eiberle (48., 57.), 8:1 Eigentor (58.).

SGM Dettingen/Kirchberg - FC Wacker Biberach 1:1 (0:1). Die Gäste agierten von Beginn an konzentrierter und bestimmten in Hälfte eins das Geschehen. Lara Oßwald (25.) traf zum 1:0 für den FC Wacker. In der zweiten Halbzeit fand Dettingen/Kirchberg dann besser ins Spiel. Dorina Haider (78.) erzielte das Tor zum 1:1.

SV Reinstetten II - SGM Bellamont/Dietmanns/Hauerz II 0:1 (0:1). Auf dem Kunstrasenplatz in Ochsenhausen kam die SGM II besser ins Spiel, Lena Lüben (7.) netzte zum 0:1 ein. In Hälfte zwei baute der SVR II mehr Druck auf, konnte jedoch den Ausgleich nicht mehr erzielen.

Die nächsten Spiele: Mittwoch, 28. Oktober: SV Mietingen II - SV Reinstetten II (19 Uhr), Samstag, 31. Oktober: SV Mietingen II - SGM Baltringen/S. (18 Uhr), Samstag, 7. November: SV Reinstetten II - SV Laupertshausen (17 Uhr), SV Mietingen II - SG Bellamont II (18.30 Uhr), Sonntag, 8. November: SGM Baltringen/S. - FC Wacker Biberach, Warthausen II - SG Dettingen (beide 11 Uhr).

Aufrufe: 028.10.2020, 05:43 Uhr
szAutor

Verlinkte Inhalte