Der Trainer des Frauen-Teams der SG Wilmersdorf bei "Lausitzer Fußballträume"
Der Trainer des Frauen-Teams der SG Wilmersdorf bei "Lausitzer Fußballträume" – Foto: Marcel Höer

Frauen-Trainer Freitag: „Ich lasse mich doch nicht abschlachten“

„Lausitzer Fußballträume“ in Cottbus-Willmersdorf

n der Rundschau-Serie „Lausitzer Fußballträume“ berichten die Trainer der Region von ihren Highlights. Heute spricht Marek Freitag über die höchste Niederlage seiner Trainer-Karriere und das ultimative Comeback im Spiel.
Die Fußballer in Brandenburg und Sachsen können wegen der Corona-Winterpause derzeit vom rollenden Ball nur träumen. Deshalb lässt die Rundschau die Trainer der Region in den „Lausitzer Fußballträumen“ zu Wort kommen. Sie erzählen über herausragende Spiele, ihre persönliche Traumelf, sportliche Albträume sowie ihren fußballerischen Wunschtraum.

Heute: Marek Freitag (46) von der SG Willmersdorf. Er spricht über Moral auch bei Rückstand und eine kurze, aber emotionale Kabinenansprache.

Wer war die beste Fußballerin, die Sie je trainiert haben?

Das war Nicole Eisleben, sie war extrem lauf- und kopfballstark.

Was seine härteste Trainingseinheit war, welches Spiel ihm noch immer Alpträume bereitet und wer sein Trainervorbild ist erfahrt ihr unter LR-Online.de
Zum Verein: SG Wilmersdorf




Aufrufe: 02.3.2021, 16:32 Uhr
LR-Online.de/Josephine JapkeAutor

Verlinkte Inhalte