Im LIVE-Ticker: Kreistag zur Fusion im Landkreis

NFV-Kreis OS-Land stimmt über Zusammenschluss mit der Stadt ab

Der NFV-Kreis Osnabrück-Land stimmt am heutigen Samstag ab 11:30 Uhr auf einem außerordentlichen Kreistag über die Auflösung bei gleichem Übergang in einen gemeinsamen Kreis mit dem Landkreis ab. Wir berichten hier im LIVE-Ticker! Alle Infos zur Fusion gibt es in >diesem Artikel

12:42: Damit beendet Bernd Kettmann den Kreistag. Weiter geht es um 13:30 Uhr mit dem Gründungstag des neuen Kreises. "Auf zum Rasenmähen", sagt ein Delegierter, der sein Mikro noch an hat. Wir wünschen dafür viel Erfolg und melden uns um 13:30 Uhr in einem neuen Live-Ticker wieder.

12:40: Anträge gibt es nichts, es kommt der Punkt Verschiedenes. Hier nutzt Jürgen Thust (SVC Belm-Powe) die Möglichkeit dem Vorstand zu danken.

12:38: Kettmann gibt bekannt, dass Walter Heim und Jürgen Pankau (beide seit über 25 Jahren im Spielausschuss) die goldene Ehrennadel bekommen.

12:34: Auf Ehrungen wird verzichtet. Diese sollen in Präsenz im August nachgeholt werden.

12:33: Überwältigende Mehrheit im Landkreis! 239 Stimmen für eine Fusion, es gibt nur fünf Gegenstimmen. Damit ist es offiziell: Die Fusion zwischen Stadt und Landkreis zum NFV-Kreis Osnabrück ist beschlossen!

12:32: Auch der Landkreis verzichtet auf eine vorherige Aussprache. Die Abstimmung läuft. Die Landkreis-Delegierten haben nur 30 Sekunden.

12:31: Damit kommen wir auch hier zum wichtigsten Punkt: Der Abstimmung über Auflösung des Kreises bei gleichzeitiger Fusion zu einem neuen Kreis mit der Stadt.

12:30: Entlastung des Vorstands geht mit 100% durch.

12:27: Bei der Kassenprüfung gab es auch nichts zu beanstanden. Es geht gleich weiter mit der Entlastung des Vorstands.

12:19: Es folgen kurze Rechenschaftsberichte, die bereits vorweg an die Vereine geschickt wurden. Fragen dazu gibt es keine. Es folgen einige Worte von Schatzmeister Klaus Hülsmann.

12:16: Die Abstimmungen sind übrigens alle geheim.

12:15: Der Landkreis sichert sich doppelt ab. Jetzt gibt es eine Abstimmung, ob die Delegierten damit einverstanden sind, den Termin am 10. Juli zu wiederholen, falls es heute technische oder rechtliche Probleme gibt. 90% stimmen hier für Ja.

12:12: Kommen wir zum Punkt "Feststellung der Beschlussfähigkeit". 230 Stimmen sind anwesend. 151 von ihnen müssen gleich der Fusion zustimmen.

12:09: Weiter geht es mit Bernd Kettmann. Er erwähnt nochmal, dass die Gespräche über eine Fusion seit vier Jahren laufen.

12:06: Distelrath fordert im Hinblick auf den Kollaps von Christian Eriksen bei der EM, dass auf jedem Sportplatz ein Defibrillator vorhanden sollte, sagt aber auch, dass finanzielle Unterstützung seitens des NFV schwierig sei. Es soll aber noch Gespräche mit dem Landessportbund geben.

11:56: Günter Distelrath, NFV-Präsident, startet mit einem Grußwort. Er erwähnt nochmal, dass der Landkreis aus drei Kreisen 1975 hervorgegangen ist: Damals schlossen sich die Kreise Wittlage, Bersenbrück und Melle zusammen.

11:54: Auch der Vorstand des Landkreises sitzt in Barsinghausen, von wo aus die Veranstaltung gestreamt wird.

11:52: Nachdem wir diese wichtige Frage geklärt haben, eröffnet Bernd Kettmann den außerordentlichen Kreistag.

11:50: Auch hier die Abstimmung, wer Europameister. Dieses Mal stehen aber nur England, Italien, Spanien oder ein anderes Team zur Auswahl. Mit der Ukraine rechnet man beim NFV scheinbar nicht. Das Ergebnis der Delegierten: 137 für Italien, 54 England, 5 Spanien und 30 Stimmen für eine andere Mannschaft (an der Basis rechnet man also noch mit den Kleinen!).

11:48: Beim Kreistag im Land insgesamt 301 Gesamtstimmen, auch hier gewichtet nach Vereinsgröße. So haben der SC Melle und BW Hollage mit sieben Stimmen die meisten. Für den Fusionsbeschluss sind 151 Stimmen notwendig.

11:45: Jetzt geht es auch im Landkreis los. Wie in der Stadt werden hier erstmal Tests für die Abstimmungen gemacht.

11:40: Jetzt sind wir online! Die Veranstaltung startet aber noch nicht. Highlight daher bisher ein Vereinsvertreter, der gerade noch seine Katze bürstet.

11:38: Wir können gerade leider noch nicht berichten. Der Zugangslink zur zweiten Veranstaltung funktioniert noch nicht.

11:26: Die Sitzung der Stadt läuft noch. Der Kreistag des Landkreises startet wohl später.

11:20 Uhr: Herzlich Willkommen zum zweiten Kreistag des heutigen Tages. Vor rund einer Stunde hat der Stadtkreis bereits der Fusion zugestimmt. Den Ticker zum Nachlesen gibt es hier.

Aufrufe: 03.7.2021, 09:20 Uhr
Lennart AlbersAutor

Verlinkte Inhalte