F: Thomas Mueller
F: Thomas Mueller

SG Un­ter­rath liegt im Clinch mit Kreis­ver­band

Kuriose Gemengelage bei der Qualifikation zur Niederrheinliga

Die Teil­nah­me an der Qua­li­fi­ka­ti­on zur A-Ju­nio­ren-Nie­der­rhein­li­ga ge­rät für die SG Un­ter­rath zur Hän­ge­par­tie: Nach ei­nem Sport­ge­richts­ur­teil wur­den Kon­kur­rent MSV drei Punk­te zu­ge­spro­chen, die zu Platz zwei in der Leis­tungs­klas­se und der Teil­nah­me an der Re­le­ga­ti­on be­rech­tig­ten. Der MSV zog aber zu­rück. Nach­rücker wä­re die SGU, die dies aber we­gen ei­ner nicht ein­ge­hal­te­nen Mel­de­frist, die pa­ra­do­xer­wei­se vor dem Sport­ge­richts­ent­scheid aus­lief, nicht darf.
Am Sonn­tag wird so beim KFC Uer­din­gen auf je­den Fall nicht ge­spielt. "Wir füh­len uns vom Kreis im Stich ge­las­sen. Wir als Ver­ein und die Spie­ler kön­nen für die­se ver­fah­re­ne Si­tua­ti­on nichts und wer­den trotz­dem be­straft", er­klärt Ju­gend­ob­mann Da­vid Pie­chat­zek.

Die SGU-B-Ju­nio­ren be­strei­ten am Sonn­tag (11 Uhr) bei der SS­Vg Vel­bert ih­ren Auf­takt. Den hat der BV 04 bei den C-Ju­nio­ren hin­ter sich und hat nach dem Sieg in Kray im Auf­stiegs­ren­nen gu­te Kar­ten. Am Sams­tag (15 Uhr) ge­gen Uer­din­gen kann er den nächs­ten Schritt tun.

Aufrufe: 09.6.2018, 17:01 Uhr
RP / Jörg SorgatzAutor

Verlinkte Inhalte