"Die Spielfreude soll wieder aufkommen"

Der FuPa-Sommercheck heute mit Trainer Marcel John und Spieler Patrick Schroller vom SV 02 Mittelstille.

Sommerpause - welche Sommerpause? Bei den meisten Vereinen laufen die Vorbereitungen auf die neue Saison auf vollen Touren. Im "FuPa-Sommercheck" haben wir Vertreter der Thüringer Klubs zur abgelaufenen Saison und zu ihren Zielen in der neuen Spielzeit befragt. Trainer Marcel John und Spieler Patrick Schroller vom SV 02 Mittelstille blicken zurück und voraus auf die neue Spielzeit...

FuPa Thüringen: Wie ist eure Bilanz für die abgelaufene Saison?

Marcel John & Patrick Schroller: In der abgelaufenen Saison haben wir weit unter unseren Voraussetzungen gespielt. Zudem hatten wir öfter personelle Probleme. Selten konnten wir mit der gleichen Aufstellung von Spiel zu Spiel gehen.

FuPa Thüringen: Wie sehen die Ziele für die neue Saison aus?

Marcel & Patrick: Unsere großes Ziel für die kommende Saison ist, dass die Spielfreude wieder bei uns aufkommt. Nach der letzten Saison hat die teilweise sehr gelitten, aber wir sind zuversichtlich, dass sie schnell wieder Platz auf dem Mittelstiller Sportplatz findet. Mit der wiedergewonnen Spielfreude wollen wir maximale Erfolge erzielen und uns damit mit an der Tabellenspitze festsetzen. Sollte es am Ende sogar für den Platz an der Sonne reichen, sind wir darüber natürlich sehr glücklich und würden gerne wieder die Herausforderung "Kreisliga" annehmen.

FuPa Thüringen: Wie sieht eure Vorbereitung aus? Was sind Highlights?

Marcel & Patrick: Durch die Neuzugänge kann wieder ein kontinuierliches und regelmäßiges Training stattfinden. Aktuell machen wir 2 mal die Woche Training. Mittwoch besteht die Option, bei passenden Wetter, im Freibad Näherstille, ein Training mit Wassersport zu absolvieren.

FuPa Thüringen: Was erhofft ihr euch von euren Neuzugängen?

Marcel & Patrick: Durch unsere Neuzugänge erhoffen wir uns einen größeren Konkurrenzkampf innerhalb der Mannschaft. Das sollte jeden Spieler den nötigen Ansporn geben, sich im Training und auch im Spiel von seiner besten Seite zu zeigen. Zusätzlich zu den Neuzugängen von anderen Vereinen haben wir auch vor, ein paar Spieler unserer A-Junioren in den Männerbereich zu integrieren. Sie sollen sich vor allem weiterentwickeln.

FuPa Thüringen: Auf welches Saisonspiel freut ihr euch ganz besonders?

Marcel & Patrick: Generell freuen wir uns auf die Derby-Spiele, vor allem die gegen die neugeformte Asbacher Mannschaft. Welche wir auch als Favorit für die Meisterschaft sehen.

Aufrufe: 02.8.2018, 09:30 Uhr
FuPa ThüringenAutor

Verlinkte Inhalte