Der Bayerische Fußball-Verband veranstaltet die neue Schulungsreihe „Kindertrainer“ auch am BFV-NLZ Cham.
Der Bayerische Fußball-Verband veranstaltet die neue Schulungsreihe „Kindertrainer“ auch am BFV-NLZ Cham. – Foto: ASV

Schulung „Kindertrainer“ am BFV-NLZ Cham

Die neue Schulung wird als Mischform bestehend aus Online- und Praxisphasen angeboten

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat die neue Schulungsreihe „Kindertrainer“ ins Leben gerufen. Diese richtet sich an alle Mamas und Papas, großen Schwester und Brüder, fitten Omas und Opas und alle anderen, die im Kinderfußball als Trainer und Betreuer tätig sind.

Dabei geht es nicht darum, eine aufwändige Trainerausbildung zu durchlaufen, sondern um die praxisnahe Vermittlung von kindgerechten Inhalten für das tägliche Training: Wie baue ich mein Training auf? Wie organisiere und führe ich ein Kinderteam? Welche altersgerechten Übungs- und Spielformen gibt es?

Der größte Vorteil: Die Schulung wird als Mischform bestehend aus Online- und Praxisphasen angeboten. Die Onlinephase erfolgt in Form von Webinaren bequem zu Hause vom PC aus. Somit kann eine weitere fußballfreie Zeit sinnvoll zur Weiterbildung genutzt werden. Die Termine der Onlinephase finden am Dienstag, 16.03.2021, Donnerstag, 18.03.2021, Dienstag, 23.03.2021, Donnerstag, 25.03.2021 jeweils von 18:30 Uhr bis ca. 20:00 Uhr statt. Der Praxistag wird am Samstag, 22.05.2021 von 10:00 bis 18:00 Uhr wohnortnah am BFV-Nachwuchsleistungszentrum des ASV Cham veranstaltet. Die Schulung besteht aus insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (UE) und ist auf maximal 24 Teilnehmer begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person EUR 100,00. Eine Anrechenbarkeit zur Trainerausbildung oder zur Lizenzverlängerung ist derzeit nicht möglich.

Eine Anmeldung ist ab sofort auf der Homepage des Bayerischen-Fußballverbands (www.bfv.de/kindertrainer) möglich.

Die Präsenztermine sind von der Situation zur Corona-Pandemie abhängig. Insofern es die Bedingungen zulassen, werden die Termine wie geplant durchgeführt. Sollten die Rahmenbedingungen eine Schulung nicht zulassen, werden die Termine zu einem späteren Zeitpunkt neu angesetzt.

269 Aufrufe21.1.2021, 07:00 Uhr
cavAutor

Verlinkte Inhalte