Mark Kassel
Mark Kassel – Foto: Verein

Mark Kassel kehrt zur SG Rheinhausen zurück

Auch Patrick Fischer und Timothee Meyer wechseln zum A-Kreisligisten

Die SG Rheinhausen konnte nach dem kurzfristigen Abgang von Torhüter Jonas Witt die entstandene Lücke mit Mark Kassel schließen. Wir freuen uns, dass wir mit Mark einen starken Torhüter, der sportlich und menschlich absolut zu uns passt, bei uns begrüßen können. Nach einem erfolgreichen Jahr bei der SG Nonnenweier kehrt der in Rust wohnhafte Torhüter wieder zur SG Rheinhausen zurück.

Des Weiteren konnte man noch einen Torhüter verpflichten. Patrick Fischer wechselt vom FC Teningen zu den Blau-Weißen. Nach einer Pause will sich Patrick Fischer wieder bei den Aktiven beweisen und wird zum Torwartteam 1. Mannschaft gehören.

Mit Timothee Meyer wechselt ein absoluter Allrounder zur SGR. „Tim“ spielte zuletzt beim AS Sundhoffen im benachbarten Elsass und ist der Bruder von Kevin Meyer welcher schon 3 Jahre in Rheinhausen spielt. Tim ist schnell und beidfüßig und kann auf vielen Positionen eingesetzt werden.

Mit den bereits feststehenden Wechsel von Eric Schwarz ( FV Herbolzheim ) , David Hartmann ( FC Wintzfelden ) Tobias Rinker ( SC Kappel ) und Jonas Gorenflo ( SV Mundingen ) sind die Kaderplanungen für diese Saison bei der SG Rheinhausen abgeschlossen.

Aufrufe: 06.7.2021, 08:15 Uhr
BZ/PMAutor

Verlinkte Inhalte