– Foto: Patrick Schwalbe

B-Klassen-Topspiel Leopoldshafen II vs. Söllingen II

SVV Ettlingen II siegt in Linkenheim

»Man wechselt Freunde, vielleicht auch mal die Frau, aber niemals den Club.« (Christian Seifert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Fußball-Liga)
In der B1 sind an diesem 7. Spieltag keine großen Veränderungen zu erwarten. Die drei punktgleichen Top-Teams FC 21, SV SW Mühlburg und SV Staffort haben alle lösbare Aufgaben. Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel werden es schwer haben, zu punkten. Es bleibt die Frage: Wer kann einen Überraschungssieg setzen?

Das Lokalderby SV Langensteinbach II gegen die SpG Herrenalb naht in der B2
. Der Verbandsligareservist hat im Sonotronic-Sportpark eine weitere gute Chance auf einen ersten Dreier. In dieser Staffel spielt Ex-Landesligist FC Espanol, die bisherigen Ergebnisse der unverhofft "neuen" ersten Mannschaft in der B-Klasse sind durchwachsen. Am Sonntag müssen die Spanier zur FT Forchheim. Staffel-Spitzenreiter TSV Spessart empfängt den Tabellenfünften TSV Reichenbach II. Staffel-Vize SC Spielberg ist beim SV N.K. Croatia in Rüppurr zu Gast.

Richtig spannend wird es hingegen an diesem Sonntag in der B3. Spitzenreiter Spvgg Söllingen II fährt zum Tabellendritten SV Leopoldshafen II. Die Schröcker spielen bislang eine tolle Saison und haben nur zwei Zähler weniger als der Tabellenführende auf dem Konto. Eher entspannt zurücklehnen und zusehen kann dabei der Tabellenzweite FC Germania Neureut II: Die Früh-Elf empfängt den SSV Ettlingen II. Doch Vorsicht ist geboten, die Truppe aus der Albstadt ist kein Kellerkind mehr, die Mannschaft gewann am Mittwochabend auswärts in Linkenheim gegen die dortige zweite Mannschaft mit 2:1. Die siegreichen Torschützen für den SSV heissen Timon Klatte und Tim Ahlers.
Aufrufe: 16.10.2020, 09:22 Uhr
Hannes BlankAutor

Verlinkte Inhalte