Insgesamt zehn Teams kämpfen um den Titel des SWFV-Meisters.
Insgesamt zehn Teams kämpfen um den Titel des SWFV-Meisters. – Foto: Marwin Wolf

Verbandsmeister gesucht

SWFV-Futsalmeisterschaft findet am 2. Februar in Frankenthal/Flomersheim statt

FLOMERSHEIM. Die SWFV-Futsalmeisterschaft der Herren findet am Sonntag, 2. Februar, in der Isenachhalle in Frankenthal/Flomersheim, Eppsteiner Straße, statt. Dabei spielen die zehn Sieger der Kreisturniere den Verbandsmeister aus. Gespielt wird in zwei Fünfergruppen, Beginn ist um 10 Uhr. Die Auslosung ergab folgende Gruppeneinteilung:

Gruppe 1

SC Idar-Oberstein (Vertreter Kreis Birkenfeld)

TSG Bretzenheim (Vertreter Kreis Mainz-Bingen)

FSV 13/23 Schifferstadt (Vertreter Kreis Rhein-Mittelhardt)

VfB Reichenbach (Vertreter Kreis Kusel-Kaiserslautern)

VfL Essingen (Vertreter Kreis Südpfalz)

Gruppe 2

SVN Zweibrücken (Vertreter Kreis Pirmasens-Zweibrücken)

VfR Kaiserslautern (Vertreter Kreis Kaiserslautern-Donnersberg)

SV Südwest Ludwigshafen (Vertreter Kreis Rhein-Pfalz)

TSG Gau-Bickelheim (Vertreter Kreis Alzey-Worms)

SG Meisenheim (Vertreter Kreis Bad Kreuznach)

Aufrufe: 024.1.2020, 09:11 Uhr
Marcel FennelAutor

Verlinkte Inhalte