Nächster Neuer: Dennis Jost (r.) soll und will bei der Eintracht das defensive Mittelfeld verstärken. Foto: Eintracht Wetzlar
Nächster Neuer: Dennis Jost (r.) soll und will bei der Eintracht das defensive Mittelfeld verstärken. Foto: Eintracht Wetzlar

Eintracht Wetzlar holt Wunschspieler und kontert Kritikern

Teaser KLA WETZLAR: +++ Der Fußball-A-Ligist rüstet weiter auf. Zudem findet der Club deutliche Worte für das zuletzt in den sozialen Medien geäußerte Stimmungsbild über den Verein +++

WETZLAR - Eintracht Wetzlar hat den nächsten Neuzugang unter Dach und Fach gebracht. Dennis Jost, der zuletzt für den SC Waldgirmes U 23 in der Verbandsliga zum Einsatz kam, schließt sich dem Fußball-A-Ligisten an. "Er war mein Wunschspieler für das defensive Mittelfeld", betont Cüneyt Cemaloglu, Sportlicher Leiter der Eintracht. Der 26-jährige Jost kam in der Jugend einst für den VfB Gießen und der TSG Wieseck zum Einsatz, bei den Aktiven streifte er schon das Trikot der TSF Heuchelheim über.

Den ausführlichen Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 031.1.2022, 21:26 Uhr
RedaktionAutor