Meiko Gagelmann (links) und SFL haben mit Brinkum heute eine harte Pokal-Nuss zu knacken. Hartmann
Meiko Gagelmann (links) und SFL haben mit Brinkum heute eine harte Pokal-Nuss zu knacken. Hartmann

Seestadt-Trio ist im Pokal gefordert

OSC und SFL haben heute in der zweiten Runde Heimspiele vor der Brust – LTS ist bei Vatan zu Gast

Bremerhaven. Acht Monate lang haben die Bremen-Liga-Fußballer von SFL Bremerhaven, OSC Bremerhaven und Leher TS kein Pflichtspiel mehr bestritten. Das Seestadt-Trio hofft heute auf einen erfolgreichen Neustart im Lotto-Pokal. Immerhin winkt dem Bremer Cupsieger die Teilnahme an der ersten DFB-Pokalhauptrunde.

„Wir werden alles reinhauen“, verspricht LTS-Trainer Dennis Ley. Sein Team ist heute in Gröpelingen beim KSV Vatan Sport gefordert. Seit 14 Tagen befin-
den sich Leys Mannen wieder im Mannschaftstraining. Zuvor konnte lediglich individuell oder in Kleingruppen trainiert werden. „Man merkt das bei den Bewegungsabläufen und den Wegen zum Ball“, konstatiert der Coach vor der zweiten K.-o.-Runde.

Von einer Wettbewerbsverzerrung will Ley dennoch nichts wissen: „Es sind dieselben Bedingungen für alle.“ Sorge bereitet ihm eher das Verletzungsrisiko für die Spieler, das ein solcher Kaltstart birgt. „Wir haben versucht, die Jungs so weit wie möglich an die Belastung heranzuführen“, betont der Coach. Ob es gelungen ist, werden man heute sehen.

Für Fragezeichen sorgen jedoch nicht nur Fitness und Leistungsfähigkeit der eigenen Elf. Auch beim Gegner wisse er nicht recht, „wer da auf uns zukommt“, so Ley. Neue Spieler und die lange Pause erlauben keine Vergleiche mit dem KSV-Team, das LTS im vergangenen Jahr deutlich schlagen konnte (4:1).

Böning hat aussortiert
„Ich bin zufrieden“, antwortet Björn Böning, Trainer der ersten Herrenmannschaft des OSC Bremerhaven, auf die Frage nach dem Fitnesszustand und der Trainingsbeteiligung seines Teams. Dass er den Kader vor dem Heimspiel gegen TuS Schwachhausen (19.30 Uhr, Nordseestadion) trotzdem mit Spielern aus der Zweiten aufstocken muss, hat einen anderen Grund. Die lange Pause habe man genutzt, um auszusortieren. Geblieben seien nur jene Spieler, die durch Trainingsbeteiligung und -leistung überzeugen konnten. Gleichzeitig wurde die junge Truppe mit erfahrenen Spielern wie Innenverteidiger Deniz Siga verstärkt. Der 32-jährige ehemalige türkische U18-Nationalspieler habe sich zum absoluten Führungsspieler entwickelt. „Die Jungs haben Bock und sind heiß, sich endlich wieder zu beweisen“, fasst Böning die Stimmung im Team zusammen.

Das Knallerspiel der zweiten Runde findet heute in Leherheide statt, wo SFL den Brinkumer SV zu Gast hat (19.30 Uhr, Mecklenburger Weg). „Wir machen uns keinen Druck, das sind für uns Bonusspiele“, erklärt Spielertrainer Birk Virkus vor dem Duell des Bremen-Liga-Dritten gegen den Zweiten aus Brinkum. Dass die „Heidjer“, die heute auf Mirco Tatje (Urlaub) und Simon Aulich (Kniebeschwerden) verzichten müssen, das Kicken in der langen Corona-Pause nicht verlernt haben, zeigten sie am Montagabend beim 7:0-Testspielsieg beim Bezirksligisten SC Lehe-Spaden. „Wir waren dankbar, dass Spaden uns das ermöglicht hat. Viele Vereine spielen ja erst im August wieder“, betont Virkus.

Die aktuellen Corona-Auflagen sehen vor, dass bei den Heimspielen des OSC und von SFL heute 250 Zuschauer dabei sein können. Beide Vereine rechnen nach der langen Pause und bei schönem Wetter mit großem Zuspruch von den Bremerhavener Fußball-Fans. Es gilt, dass frühzeitiges Erscheinen die Plätze sichert und in den Arenen die Abstandsregeln einzuhalten sind. (gmt/dir)

Alle Spiele im Überblick:

Tura Bremen
7:5
Findorff

Grohn
0:5
SC Borgfeld

FC Roland
4:3
SC Weyhe

SC Vahr
abg.
Türkspor
§

Melchiorshau
abg.
VfL Bremen
§

Woltmershau.
3:5
FC Burg

SAV
3:1
Komet Arsten

Sebaldsbrück
1:6
Bremer SV

TSV Farge
2:0
Hastedt

OT Bremen
1:9
Blumenth. SV

Huchting
2:4
Union 60

Habenhausen
abg.
Oberneuland
§

SFL
0:3
Brinkum

SV Lemwerder
abg.
Geestemünde
§

OSC
3:1
Schw'hausen

Vatan Sport
3:4
Leher TS

Aufrufe: 017.6.2021, 17:44 Uhr
Nordsee-Zeitung/dr/grtAutor

Verlinkte Inhalte