Julian Schaub, hier beim Spiel gegen Grünberg, schießt mit seinen zwei Toren die SGAES beim Kurdischen FC Gießen zum Sieg. Archivfoto: Luca Raab
Julian Schaub, hier beim Spiel gegen Grünberg, schießt mit seinen zwei Toren die SGAES beim Kurdischen FC Gießen zum Sieg. Archivfoto: Luca Raab

Altenburg/Eudorf/Schwabenrod in der Meisterrunde

Teaser KOL GI SÜD: +++ Die SGAES hat es geschafft, spielt im nächsten Jahr in der Fußball-Kreisoberliga um die Meisterschaft. Die Elf von Trainer Steffen Fink macht mit dem Sieg bei "KFC" alles klar +++

ALSFELD - Die SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod hat nun endgültig ihr Ticket für die diesjährige Aufstiegsrunde in der Fußball-Kreisoberliga Gießen Süd gelöst. Am Sonntagnachmittag setzten sich die Schützlinge von Trainer Steffen Fink beim Kellerkind Kurdischer FC Gießen mit 2:0 durch und haben somit einen der begehrten Top-6-Ränge sicher.

Den ausführlichen Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner Oberhessische Zeitung (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 021.11.2021, 22:08 Uhr
RedaktionAutor

Verlinkte Inhalte