Auswärtsspiel gegen Eschelbacher SPG

SG Eschelbach II
0:0
SpG Grombach/Kirchardt II
Spätsommerlich gute Temperaturen, schöner neuer Kunstrasen und die Favoritenrolle des Gastes aus Grombach und Kirchardt ließen die Angereisten hoffen. Direkt von Beginn an sahen die Heimischen Angriff auf Angriff auf Ihr Tor rollen. Der ungewohnte Untergrund, die kleine Spielfeldfläche, sowie eine Vielzahl an ungenauen Abspielen der Gastmannschaft waren jedoch der Grund für das 0:0 zur Halbzeit.
Auch in Halbzeit zwei waren die defensiv gut eingestellten Hausherren oft wach und präsent am Gegenspieler. Nach doch einigen vergebenen Chancen des noch ungeschlagen Tabellenführers musste und wird man sich schlussendlich mit einem Punkt zufrieden geben. Weiter gehts im Heimspieltag in Grombach gegen den SV Reihen am kommenden Sonntag.
Aufrufe: 020.10.2020, 04:14 Uhr
Dennis OtterbachAutor

Verlinkte Inhalte