Eva Schmitt (haben wir leider kein Bild) ist ganz knapp vor Elisabeth Guggemos (li.) Torschützenkönig geworden. Bernadette Angstwurm (re.) ist in den Top Ten vertren.
Eva Schmitt (haben wir leider kein Bild) ist ganz knapp vor Elisabeth Guggemos (li.) Torschützenkönig geworden. Bernadette Angstwurm (re.) ist in den Top Ten vertren. – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Schmitt siegt ganz knapp in Frauen-KK

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2021/2022

Die Saison ist mittlerweile in allen Ligen bereits beendet. ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Saison 2021/22. In den Frauen-Kreisklassen hat Eva Schmitt hauchzart die Nase vorne und holt sich so die 15 Tragerl.

Jetzt ist es endlich gewiss für Eva Schmitt: Bereits vor einigen Wochen war die Meisterschaft ihrer SpVgg Markt Schwabener Au eingetütet. Nun steht sie auch noch als Torschützenkönigin fest und gewinnt so die 15 Kästen ERDINGER. Mit 26 Treffern in 14 möglichen Spielen (da dreimal ein Gegner nicht angetreten ist) ist sie beste Torschützin in den Kreisklassen. Herzlichen Glückwunsch!

Nochmal spannend machte es Elisabeth Guggemoos vom SV Söchering. Im letzten Saisonspiel beim 3:0-Heimsieg erzielte sie alle drei Treffer und hat somit 25 Tore in der abgelaufenen Saison schießen können. Ein Treffer hat gefehlt, um mit Schmitt gleichzuziehen. Trostpreis ist der Aufstieg mit dem SC Söchering, den sie eintütete.

Den dritten Platz im ERDINGER Ranking belegt Schmitts Mannschaftskollegin Laura Staudigl. Mit 19 Treffern kann sie ihrer Kameradin nicht ganz das Wasser reichen, dennoch nimmt sie einen Platz auf dem Treppchen ein.

Torschützenliste:

1. Eva Schmitt, SpVgg Markt Schwabener Au, München: 26 Tore

2. Elisabeth Guggemoos, SV Söchering, Zugspitze: 25 Tore

3. Laura Staudigl, SpVgg Markt Schwaben Au, München: 19 Tore

4. Katrin Neuberger, SV 66 Oberbergkirchen, Inn/Salzach: 17 Tore

5. Lea Hildebrandt, FC Issing/SV Fuchstal, Zugspitze, 16 Tore

5. Tatjana Mester, FC Stern München III, München: 16 Tore

7. Lilly Leppmeier, SG Manching/Geisenfeld, Donau/Isar: 15 Tore

8. Bernadette Angstwurm, DJK Pasing, München: 14 Tore

8. Susanne Bajraktari, SpVgg Markt Schwabener Au, München: 14 Tore

8. Franziska Habersetzer, (SG) FC Gerolfing/MTV Ingolstadt, Donau/Isar: 14 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 021.6.2022, 11:12 Uhr
Tim HempflingAutor