2024-07-17T10:40:36.325Z

Spielbericht

Schöner Saisonabschluss auch ohne Erfolg

Am Freitag Abend fand das letzte Spiel der diesjährigen Saison statt und man wollte sich nochmal ordentlich vor heimischen Publikum präsentieren. Die SuS Darme reiste mit einigen Fans an, da sie noch Chancen auf den Relegationsplatz hatten. Das Spiel startete mit viel Tempo, da Darme direkt Druck nach vorne ausübte. Thuine stand trotz neuformierter Defensive sehr gut gegen den Ball und konnte viele Zweikämpfe für sich entscheiden.
Offensiv entstanden auch einige Torchancen, jedoch hatte Darme mehr gefährliche Szenen als der Gastgeber.


In der zweiten Hälfte agierte Darme ähnlich druckvoll wie schon in den ersten 45 Minuten.
In der 58. Spielminute spielten sie einen Konter perfekt aus und gingen mit 0:1 in Führung. Thuine wollte trotz Rückstand dagegen halten und erspielte sich in den Folgeminuten auch einige weitere Tormöglichkeiten. In der 82. Spielminute kombinierte sich Darme nochmal durchs Mittelfeld und schloss den Spielzug sehenswert zum 0:2 ab.


In der 88. Spielminute kam es dann noch zu einer schönen Szene. Philipp Fockers bestritt nach über 13 Jahren sein letzten Spiel für die 1. Herren und wurde emotional von seinen Mitspielern verabschiedet. Vielen Dank nochmal hierfür.


Das Spiel entschied am Ende Darme für sich, was die Thuiner Stimmung aber nicht wirklich trübte. Zurückblickend war es eine ordentliche Saison der Thuiner, die in der Abschlusstabelle mit 40 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz landen.

Aufrufe: 09.6.2024, 09:14 Uhr
Philipp FockersAutor