SG Kühren/Preetz II gewinnt Titel der Nicht-Ligamannschaften

Viele Zuschauer begleiten das Spektakel in der Raisdorfer Uttoxeterhalle / FuPa.tv war live dabei

In der Endrunde kämpften zehn Mannschaften aus dem Kreis Plön um den heiß begehrten inoffiziellen Kreismeistertitel der Nicht-Ligamannschaften in der Uttoxeterhalle in Raisdorf vor vollen Rängen und laufender Kamera.

Am Ende war es die SG Kühren/Preetz, die den begehrten Siegerpokal verdientermaßen in die Höhe stemmte und den Turniersieg ausgelassen feierte. Im Finale bezwang die SG die Reserve der SG Lütjenburg/Behrensdorf knapp mit 1:0 eines insgesamt sehr fairen Turniers, in dem die Schiedsrichter lediglich drei Zeitstrafen aussprechen mussten.

Wie auch in den Jahren zuvor war das Turnier ein voller Erfolg. Viele Zuschauer besuchten das Turnier und sorgten für eine ausgelassen Stimmung in der Halle und konnten viele schöne Tore bejubeln.

Aufrufe: 023.1.2017, 15:30 Uhr
FuPa/SchumannAutor

Verlinkte Inhalte