In Torlaune präsentierte sich Sascha Wald (r.) im Testspiel gegen Eintracht Rheine. Foto Doris Leißing
In Torlaune präsentierte sich Sascha Wald (r.) im Testspiel gegen Eintracht Rheine. Foto Doris Leißing

Wald-Dreierpack gegen Eintracht Rheine

SC Spelle-Venhaus besiegt westfälischen Oberligisten mit 3:0

Nur zwei Tage nach dem frühen Ausscheiden beim Emslandcup in Schapen ist der Fußball-Landesligist SC Spelle-Venhaus in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Das Team von Trainer Siggi Wolters kam am Dienstagabend im Testspiel beim westfälischen Oberligisten Eintracht Rheine zu einem 3:0-Erfolg.
Alle drei Treffer erzielte Sascha Wald (40., 74. Foulelfmeter, 85.). Nach zwei vergebenen Chancen durch Stefan Raming-Freesen (7.) und Simon Lampen (19.) erzielte Wald nach Querpass von Raming-Freesen die Führung. Den zweiten Treffer besorgte der Ex-Meppener per Strafstoß, nachdem Torben Stegemann im Strafraum von den Beinen geholt worden war. Leichtes Spiel hatte Wald, als er den Ball nach einem Lupfer an die Latte von Sebastian Schmagt nur noch über die Linie drücken musste.
368 Aufrufe17.7.2013, 15:41 Uhr
Mirko NordmannAutor

Verlinkte Inhalte