– Foto: Björn Franz

HFV-Verbandstag: Stefan Reuß als Präsident wiedergewählt

342 Delegierte entschieden dabei über 143 Anträge.

Stefan Reuß ist weiterhin Präsident des Hessischen Fußball-Verbandes e.V.. Dies ergab die Präsidenten-Wahl im Rahmen des 34. Ordentlichen Verbandstages am 4. September 2021 in Frankfurt mit einer überwältigenden Mehrheit von über 98 Prozent Ja-Stimmen. Die weiteren geschäftsführenden Präsidiumsmitglieder Torsten Becker (Vizepräsident) und Ralf Viktora (Schatzmeister) wurden mit einer ebenso klaren Mehrheit wiedergewählt.

„Ich freue mich über das entgegengebrachte Vertrauen der Delegierten und werde mich wie bisher dafür einsetzen, den Fußballsport in Hessen soweit möglich im Sinne aller Beteiligten weiter zu entwickeln. Dieser Fortschritt soll in gemeinsamen Diskussionen und bestenfalls konsensual erreicht werden“, erklärte Stefan Reuß nach seiner Wiederwahl.

Der für 2020 geplante Verbandstag des Hessischen Fußball-Verbandes musste aufgrund der Corona-Pandemie zweimal verschoben werden und wurde nun unter freiem Himmel in der Spielstätte des hessischen Regionalligisten FSV Frankfurt ausgetragen. 342 Delegierte entschieden dabei über 143 Anträge.

Präsident Stefan Reuß begrüßte die Anwesenden, blickte zurück und nach vorne, gab allgemeine organisatorische Hinweise und erklärte den Verbandstag um 10:32 Uhr für eröffnet. Grußworte sprachen Patrick Spengler (Geschäftsführer des Gastgebers FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH), Peter Beuth (Hessischer Minister des Innern und für Sport), Dr. Rolf Müller (Präsident des Landessportbundes Hessen e.V.) und Dr. Rainer Koch (1. Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes).

Für das Amt des Vorsitzenden des Verbandsausschusses für Spielbetrieb und Fußballentwicklung standen nach dem Ausscheiden von Jürgen Radeck mit Thorsten Bastian und Matthias Bausch zwei Kandidaten zur Auswahl. Thorsten Bastian setzte sich mit 174:148 Stimmen durch. Für die überwiegende Anzahl der Ausschussvorsitzenden wurden die bisherigen Vertreter mit klaren Mehrheiten wiedergewählt. Carsten Well wurde bereits im Rahmen des Verbandsjugendtages als Vorsitzender des Verbandsjugendausschusses gewählt und durch den Verbandstag bestätigt.

Präsident: Stefan Reuß (wiedergewählt)
Vizepräsident: Torsten Becker (wiedergewählt)
Schatzmeister: Ralf Viktora (wiedergewählt)
Vorsitzender des Verbandsausschusses für Spielbetrieb und Fußballentwicklung: Thorsten Bastian (neu)
Vorsitzender des Verbandsschiedsrichterausschusses: Gerd Schugard (wiedergewählt)
Vorsitzender des Verbandsausschusses für Qualifizierung und Vereinsentwicklung: Frank Illing (wiedergewählt)
Vorsitzende des Aussschusses für Frauen- und Mädchenfußball: Prof. Dr. Silke Sinning (wiedergewählt)
Vorsitzender des Ausschusses für Freizeit- und Breitensport: Claus Menke (wiedergewählt)
Vorsitzender des Verbandsgerichts: Andreas Dietzel (wiedergewählt)

Zu HFV-Ehrenmitgliedern wurden ernannt: Rolf Herbold und Gerhard Hilgers

Aufsichtsrat: Bernd Reisig (Vorsitzender, wiedergewählt)
Adolf Hildebrandt (wiedergewählt)
Ulrich Manthei (wiedergewählt)
Egon Vaupel (wiedergewählt)
Lutz Wagner (wiedergewählt)

Vorsitzender des Sportgerichts der Verbandsligen: Rainer Lach (wiedergewählt)
Vorsitzender des HFV-Sportgerichtes: Dr. Dietrich Claus Becker (neu)
Vereinsvertreter als Mitglied des Verbandsausschusses für Spielbetrieb und Fußballentwicklung: Andreas Weinreich (neu)

Die Regionalbeauftragten Matthias Schmelz (Kassel), Jörg Wolf (Gießen-Marburg), Erhard Zink (Fulda), Robert Neubauer (Darmstadt) und Dirk Webert (Wiesbaden) wurden bestätigt.

Folgende Amtsinhaber*innen wurden im Rahmen des Verbandstages gewählt:

Aufrufe: 09.9.2021, 18:34 Uhr
PM/HFVAutor