Nicht zu bremsen: Mit zwei Vorlagen und einem Torerfolg beim 4:1-Sieg feierte Neuzugang Leart Bilalli (r.) ein gelungenes Debüt bei den Altenerdingern.
Nicht zu bremsen: Mit zwei Vorlagen und einem Torerfolg beim 4:1-Sieg feierte Neuzugang Leart Bilalli (r.) ein gelungenes Debüt bei den Altenerdingern. – Foto: Andreas Heilmaier

SpVgg Altenerding: Neuzugang Leart Bilalli trumpft beim ersten Test groß auf

SpVgg schlägt SC Oberweikertshofen II

Für die SpVgg Altenerding stand am Montag das erste Testspiel an. Gegen die 2. Mannschaft des SC Oberweikertshofen setzte insbesondere Neuzugang Leart Bilalli eine erste Duftmarke.

Altenerding – Nach der langen Zwangspause war den Kickern der SpVgg Altenerding im ersten Testspiel gegen den SC Oberweikertshofen 2 die Freude am Spiel deutlich anzumerken. Beim 4:1-Erfolg gegen den Kreisligisten konnten die Veilchen durchaus gefallen.

SpVgg Altenerding: Leart Bilalli vor dem Tor allgegenwärtig - Tor und Vorlagen inklusive

Beim ersten Treffer zeigte Neuzugang Leart Bilalli seine Klasse und legte mustergültig für Elmaz Mujic auf. Auch der zweite Treffer ging auf das Konto des Torjägers, er profitierte dabei aber von einem Fehler des Torwarts, der das Leder an Mujic vertändelte. Das 3:0 war eine Kopie des ersten Tores, lediglich mit den Unterschieden, dass Bilalli diesmal von der anderen Seite kam und für Pedro Flores ablegte. Vor der Pause trug sich dann Bilalli nach schöner Einzelleistung selbst in die Torschützenliste ein.

Nach Wiederbeginn hatten sich die Oberweikertshofener dann besser auf die Gastgeber eingestellt und konnten die Partie ausgeglichener gestalten. Bei den Veilchen waren nun konditionelle Rückstände sichtbar, sodass die U 21 aus Oberweikertshofen zehn Minuten vor dem Ende noch zum Anschlusstreffer kam.

(Andreas Heilmaier)

Aufrufe: 015.6.2021, 07:34 Uhr
Andreas Heilmaier - freier MitarbeiterAutor

Verlinkte Inhalte

🏆
noch nicht zugeordnet
🏆
A-Klasse 8 19/21
🏆
noch nicht zugeordnet
Altenerding
Oberw.hofen II
Altenerding