Video: Der Platz an der Sonne

Freital souverän

Sonnig, frisch und herbstlich. Das Heimstadion der 1. Männermannschaft des SC Freital gehörte am Samstag zu den privilegierten Orten, wo hin und wieder die Sonne gnädig ihre Strahlen über den Rasen schickte. Ansonsten bekamen wir schon einen kleinen Vorgeschmack auf die kältere Jahreszeit. Das erste Mal, wo in dieser Saison, unsere bewährten Wärmesohlen zum Einsatz kamen. Im Übrigen auch für den Zuschauer im Stadion wärmstens zu empfehlen.

Keine kalten Füße hatten auch die beiden Mannschaften des 11. Spieltages. Geradezu heiß ging es mit dem Anpfiff auf dem Spielfeld zu. Der SC Freital hatte im Übrigen Niesky planmäßig zu Gast.

Im Vorfeld hatten wir uns Tore bestellt. Zuletzt hatten sich die Freitaler ein wenig als Minimalisten profiliert und mussten letztendlich aus diesem Grunde, eine Woche zuvor, die Tabellenspitze räumen. Großenhain konnte sich mit dem besseren Torverhältnis, den 1. Platz im Ranking sichern, obwohl Freital immer noch ungeschlagen war.

Großenhain musste sich parallel zur Partie in Freital, in Markranstädt mit 2:3 geschlagen geben. Und Freital? In unserem sportlichen Bericht erfahrt Ihr, wie es in der Sachsenliga weitergeht und natürlich auch, ob Freital die Tabelle wieder korrigieren konnte.

Viel Spaß und kurzweilige Fußballminuten. Und wenn Ihr wollt, dann kommt in den nächsten Tagen ein weiteres Filmchen. Habt einen guten Start in die neue Woche. Sportliche Grüße, Euer TEAM Rabenfront

Aufrufe: 07.11.2021, 20:22 Uhr
Team RabenfrontAutor