Bautzen und Freital wollen in die Oberliga

Nur zwei der 22 sächsischen Landesligisten haben die Lizenzunterlagen für die Saison 2021/2022 beim NOFV eingereicht.

Die beiden Tabellenersten der Landesliga Sachsen, SC Freital und FSV Budissa Bautzen, haben die Lizenzunterlagen für die Oberligaspielzeit 2021/2022 beim NOFV eingereicht und sind damit die einzigen beiden Aufsteigsanwärter in die nächst höhere Liga.

Ob es Oberliga Aufsteiger geben wird und in welchem Modus diese ermittelt werden steht noch nicht fest.

Aufrufe: 06.3.2021, 07:39 Uhr
Georg SchröerAutor

Verlinkte Inhalte