Fühlt sich in Fernwald - auch wegen vieler Derbysiege - wohl und hat verlängert: Trainer Daniyel Bulut. Foto: PeB
Fühlt sich in Fernwald - auch wegen vieler Derbysiege - wohl und hat verlängert: Trainer Daniyel Bulut. Foto: PeB

Waldgirmes will mit Standards den "Derby-Fluch" brechen

Teaser HL: +++ Nach oben und unten ist nicht mehr so viel drin, trotzdem geht es im Regionalderby der Fußball-Hessenliga um mehr als Prestige. Der SC wie auch Fernwald wollen sich rehabilitieren +++

LAHNAU-WALDGIRMES - "Platz sieben soll es schon sein!" Diese Zielsetzung eint die Fußball-Hessenligisten FSV Fernwald und SC Waldgirmes vor dem Regionalderby beider Vereine am Samstag (15 Uhr) an der Oppenröder Straße in Steinbach. Beide Lokalrivalen haben mit dem Einzug in die Aufstiegsrunde und dem damit verbundenen Klassenerhalt ihr Saisonziel bereits formal im Dezember erreicht.

Den ausführlichen Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 020.5.2022, 08:25 Uhr
RedaktionAutor