– Foto: Volkhard Patten

Sieg im Topspiel: Mittweida behauptet die Spitze

Die Ergebnisse der Sachsenliga im Überblick / Wählt Eure Elf der Woche

Germania Mittweida bleibt Spitzenreiter in der Sachsenliga. Mit einem 2:1 im Topspiel gegen Verfolger Lößnitz holten sich die Mittelsachsen den Platz an der Sonne zurück, den am Samstag zwischenzeitlich Großenhain inne hatte. Im Lausitzderby setzte sich Neusalza-Spremberg klar gegen Eintracht Niesky durch und rückte auf Platz zwei vor. Großenhain nun Dritter.

Das war Samstag passiert: Großenhain ist bis mindestens Sonntag Tabellenführer in der Sachsenliga. Nach einem 5:2 gegen Handwerk Rabenstein ziehen die Mittelsachsen am bisherigen Leader Mittweida vorbei, der morgen aber wieder an die Spitze gelangen kann - einen Erfolg gegen Lößnitz vorausgesetzt. Blau-Weiß Leipzig gewinnt das Derby gegen Taucha und schiebt sich zwischenzeitlich auf Platz 3. Kickers und Bautzen spielen Unentschieden, Radebeul gewinnt klar gegen Wilsdruff. Erfolgreich dagegen Kamenz mit einem 2:1 gegen Neustadt.

Alle Begegnungen für Euch im Überblick - Ihr könnt jetzt wählen: Welche Akteure sollen für die ELF DER WOCHE auflaufen? Ihr habt es in der Hand und könnt bis Dienstag um 8 Uhr noch für die besten Akteure vom Wochenende abstimmen - einfach auf die Logos der Begegnungen und dann unterhalb der Aufstellungen klicken! Mehrfachnennungen sind möglich!

SV Einheit Kamenz - LSV Neustadt/Spree 2:1

Schiedsrichter: Matthias Leonhardt (SV Pillnitz) - Zuschauer: 102
Tore: 1:0 Alexander Schidun (3.), 2:0 Tom Grellmann (19.), 2:1 Damian Paszliński (79.)
Besondere Vorkommnisse: Robin Huth (SV Einheit Kamenz) scheitert mit Foulelfmeter (67.)


Radebeuler BC 08 - SG Motor Wilsdruff 3:1

Schiedsrichter: Nils Fiedler (LSV Neustadt) - Zuschauer: 96
Tore: 1:0 Marius Riedel (3.), 1:1 Tom Hartung (7. Foulelfmeter), 2:1 Ezequiel Horacio Rosendo (35.), 3:1 Martin Kolarik (65.)


Kickers 94 Markkleeberg - VfL Pirna-Copitz 07 1:1

Schiedsrichter: Aleksandr Pirogov (G/W Görlitz) - Zuschauer: 53
Tore: 0:0 Sebastian Scholz (82.), 1:0 Christian Blochwitz (8.)
Platzverweise: Gelb-Rot gegen Eric Ranninger (87./VfL Pirna-Copitz 07)


FSV Budissa Bautzen - BSG Stahl Riesa 1:1

Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 389
Tore: 1:0 Tom Hagemann (43.), 1:1 Karl-Ludwig Zech (45.)


Großenhainer FV 90 - SG Handwerk Rabenstein 5:2

Schiedsrichter: Marc Jünger (TSV Falkenau) - Zuschauer: 125
Tore: 0:0 Paul Konrad Witschel (69.), 0:1 Niklas Mühlig (11.), 1:1 Nico Franke (15.), 1:2 Ringo Delling (45.), 2:2 Torsten Marx (47.), 3:2 Eric Bachmann (55.), 4:2 Torsten Marx (66.)


FC Blau-Weiß Leipzig - SG Taucha 99 1:0

Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 45
Tore: 1:0 Till Stephan (25.)


SV Germania Mittweida 1897 - FC 1910 Lößnitz 2:1

Schiedsrichter: Stefan Gärtner (SG Dynamo) - Zuschauer: 225
Tore: 1:0 Philipp Krasselt (13.), 2:0 Roy Blankenburg (21.), 2:1 Marcel Becher (41.)



FSV 1990 Neusalza-Spremberg - FV Eintracht Niesky 5:3

Schiedsrichter: Sebastian Runge (Deut.-Ossig) - Zuschauer: 180
Tore: 0:1 Jiri Sisler (26.), 0:2 Josef Nemec (36.), 1:2 Radosław Sareło (50.), 2:2 Paul Kant (63.), 3:2 Paul Jockusch (71.), 4:2 Paul Jockusch (73.), 4:3 Marc Höher (74.), 5:3 Paul Kant (81.)
Platzverweise: Gelb-Rot gegen Gillian Köhler (75./FSV 1990 Neusalza-Spremberg/Foulspiel und Meckern )

Aufrufe: 014.9.2019, 16:00 Uhr
FuPa SachsenAutor

Verlinkte Inhalte