PS Karlsruhe II – SpG Burbach/Pfaffenrot II 1:0

PS Karlsruhe II
1:0
SpG Burbach/Pfaffenrot  II
Nach zwei Siegen zum Auftakt musste sich die „Zweite“ dem PS Karlsruhe II knapp mit 1:0 geschlagen geben. Trotz einiger guter Möglichkeiten wollte an diesem Tag jedoch kein Tor gelingen. Insgesamt hatten die Gastgeber mehr vom Spiel und konnten in der 77. Minute das entscheidende Tor erzielen, wenn auch aus abseitsverdächtiger Position. Leider verletzte sich Aushilfskeeper Armin Hucker, für den dann Benni Blöth das SG-Tor hütete. Trotz der Niederlage zeigte die Mannschat eine gute Partie auf welcher man weiter aufbauen kann.
Aufrufe: 022.9.2020, 18:18 Uhr
Mario DaumAutor

Verlinkte Inhalte