PS Karlsruhe 1:0 – SpG Burbach/Pfaffenrot 0:1

PS Karlsruhe
0:1
SpG Burbach/Pfaffenrot
Mit einem 0:1 Sieg im Gepäck kehrte die SG vom Spiel gegen PS Karlsruhe zurück. Das goldene Tor erzielte Marco Klay per Strafstoß und sicherte damit die ersten drei Punkte dieser noch jungen Saison. Die Gastgeber waren zwar die spielbestimmende Mannschaft und hatten ein deutliches Chancenplus, doch mit leidenschaftlichem Kampf, Glück und einem überragenden Dunga Steinbrenner im Tor verteidigte die SG die Führung bis zum Schlusspfiff. Nächster Gegner ist nun der SC Neuburgweier.
Aufrufe: 022.9.2020, 18:17 Uhr
Mario DaumAutor

Verlinkte Inhalte