So jubelte der SV Oberachern nach dem südbadischen Pokalsieg in der vergangenen Saison.
So jubelte der SV Oberachern nach dem südbadischen Pokalsieg in der vergangenen Saison. – Foto: Benni Emrich

Pokal-Viertelfinale ausgelost: Bahlinger SC erwartet FC 08 Villingen

Im südbadischen Fußballpokal sind die Viertelfinal- und Halbfinal-Paarungen ausgelost worden +++ Knaller-Duell im Kaiserstuhlstadion

Am heutigen Dienstag wurden im Europa-Park-Stadion in Freiburg das Viertel- und
das Halbfinale im SBFV-Rothaus-Pokal 2022/2023 ausgelost.

Gemeinsam mit Andreas Grüninger von SBFV-Partner Rothaus begrüßte SBFV-Vizepräsident Christian Dusch die anwesenden Vertreter*innen der acht Viertelfinalisten. Nach einer gemeinsamen Stadionführung durch die neue Spielstätte des SC Freiburg ging es an die Lostöpfe. Als Losfee fungierte Andreas Grüninger, der folgende spannenden Paarungen für das Viertelfinale zog:

Viertelfinale 2022/2023
VF 1: 1. FC Rielasingen-Arlen (OL) - SF Elzach-Yach (VL)
VF 2: Bahlinger SC (RL) - FC 08 Villingen (OL)
VF 3: Türkischer SV Singen (LL) - SV Oberachern (OL)
VF 4: FC Öhningen-Gaienhofen (BzL) - SC Lahr (VL)

Im Anschluss an das Viertelfinale wurden die sich daraus ergebenen Halbfinal-Paarungen mit
entsprechenden Platzhaltern ausgelost:

Halbfinale 2022/2023
HF 1: Sieger aus VF 4 – Sieger aus VF 2
HF 2: Sieger aus VF 3 – Sieger aus VF 1

Angesetzt werden die Spiele im Viertelfinale gemäß des Rahmenterminkalenders auf den
Samstag, 25. Februar 2023, 14 Uhr. Die Vereinen können nach Absprache auch alternative Spieltermine, zum Beispiel noch vor der Winterpause, vereinbaren.

Das Halbfinale ist für Mittwoch, 5. April 2023, vorgesehen. Auch der Finaltermin steht bereits fest: Das Endspiel wird am 3. Juni 2023 ausgetragen.

Aufrufe: 020.9.2022, 22:00 Uhr
Badische ZeitungAutor