Vereinsnachrichten
– Foto: Stefan Bühler

Planungen für die Saison 2023/2024 streiten voran

Bei der SG Wasser/Kollmarsreute gibt es die ersten Personalentscheidungen zu verkünden. So konnte Spielausschussvorsitzender Stefan Bühler in der Winterpause die Verlängerung mit dem spielenden Trainer-Duo Maxhun „Gjun“ Haxhija und Sven Althauser unter Dach und Fach bringen. Gjun ist seit Januar 2019 Trainer der Ersten der SG Wasser/Kollmarsreute und genießt innerhalb des Teams und des Vereines großes Vertrauen. Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga konnte er den Neuaubau einleiten und das Team in der Kreisliga A stabilisieren. Nun soll hier mit dem Wechsel einiger Jugendspieler in den Kader der Ersten Mannschaft im Sommer der nächste Schritt gemacht werden. Sven ist als spielender Co-Trainer in seiner zweiten Saison in der SG und mit seiner Erfahrung ist er ein wichtiger Faktor auf und neben dem Feld. Beide geben dem jungen Team wichtige Impulse und helfen in der Entwicklung enorm weiter.
Wieder einmal zeichnet sich die gute Jugendarbeit in der SG Wasser/Kollmarsreute aus. So wechseln im Sommer insgesamt sieben Spieler zu den Aktiven der SG Wasser/Kollmarsreute. So können wir mit Domi Geisert ( Mittelfeld ), Domi Ziser ( Torhüter ), Jan-Hendrik Weiß ( Sturm ), Lennart Kraus ( Mittelfeld/Sturm ), Luis Schulz ( Mittelfeld ), Marius Hempel ( Abwehr )und Oleksii „Alex“ Suvorov ( Abwehr ) die ersten Neuzugänge für unsere Aktiven der SG Wasser/Kollmarsreute bekanntgeben. Die Planungen gehen auch dahin, dass hier ein Großteil der Spieler den Kader der Ersten Mannschaft verstärken sollen.


Dominik Ziser ( Torwart ) ist als spielstarker Torhüter eingeplant. Domi spielte bis auf zwei Jahre, die er beim Bahlinger SC verbrachte, immer in der Jugend der SG. Zum Eintritt in die A Jugend im Sommer 2021 wechselte er zurück zur SG und nimmt seit dem auch beim Torwarttraining der SG teil. Ebenso kam er in dieser Saison auch schon in unserer Ersten zum Einsatz. Mit Ihm und unserem Routinier Lars Lehmann im Tor ist die SG in der Ersten bestens aufgestellt.


Dominik Geisert ( Mittelfeld ) führt seit zwei Jahren die A Jugend der SG Allmend als Kapitän aufs Feld und konnte hierbei in 31 Spielen 15 Tore und 7 Assists erzielen. Mit seiner spiel- und läuferischen Stärke konnte er auch schon bei seinen bisherigen Einsätzen in der Ersten überzeugen. Mit Ihm erhalten wir im Zentrum eine wichtige Verstärkung.


Jan-Hendrik Weiß ( Sturm ) ist ein klassischer Stürmer und mit seiner Schnelligkeit beweist er in seiner gesamten Jugendzeit, dass er jede Abwehr in Gefahr bringen kann. In der A Jugend konnte er bisher in 29 Spielen 14 Saisontoren erzielen. Mit Ihm erhalten wir wieder einmal einen echten Mittelstürmer aus unsere Jugend für unsere Erste Mannschaft.


Lennard Kraus ( Mittelfeld/Sturm ) spielt ebenfalls seine gesamte Jugendzeit bei der SG und ist auf der Außenbahn oder im Zentrum zu Hause. Mit seiner Übersicht und seiner guten Technik kann er sein Spiel offensiv prägen. In 30 Einsätzen in der A Jugend kommt er bisher auf 13 Scorerpunkte, wobei er seine Effektivität in den vergangenen 1 ½ Jahren deutlich steigern konnte.


Marius Hempel ( Abwehr ) ist auf der rechten Außenbahn zu Hause und als Außenverteidiger in der A-Jugend im Einsatz. Mit seiner Schnelligkeit und Zweikampfstärke kann er hier eine wichtige Alternative in unserer Ersten werden.


Luis Schulz ( Mittelfeld ) kam in diesem Sommer von seinem zweijährigen Gastspiel beim FC Emmendingen zurück zur SG und ist im Mittelfeld zu Hause und ein spiel- und abschlussstarker Spieler. Aufgrund einer Sperre konnte er bisher nur ein Spiel für unsere A Jugend bestreiten. Hier hoffen wir, dass er in der Rückrunde wieder in seinen Rhythmus kommt, damit er dann im Sommer ebenfalls im Kader unserer Ersten angreifen kann.


Oleksii „Alex“ Suvorov ( 18, Abwehr ) kam in der vergangenen Saison aus der Ukraine zur SG und ist seitdem in der A2 im Einsatz. Der zweikampfstarke Abwehrspieler ist auf der Außenbahn zu Hause.

Aufrufe: 025.1.2023, 14:02 Uhr
Oliver SaierAutor

Verlinkte Inhalte