Vereinsnachrichten

Neuer Vorstand neue Preußen Zeiten!

Am 18.01.2023 wurde in unserem Verein ein neuer Vorstand gewählt, im Vorfeld wurde fleißig nach potenziellen Kandidaten gesucht. Nach seiner 3/4-jährigen Pause als Präsident, auf Grund gesundheitlichen und persönlichen Gründen, wurde Karsten Krüger von den Anwesenden einstimmig zum neuen Vereinspräsidenten gewählt, ihm zur Seite steht neu Torsten Rahn. Torsten war schon einmal der Kassenwart beim FSV Union Fürstenwalde, also ein Fachmann auf diesem Gebiet. Der neue stellv.Vorsitzende ist der bisherige Abteilungsleiter Badminton Vincent Meinhardt, der ebenfalls schon in anderen Vereinen Erfahrungen sammeln konnte. Das Quartett vervollständigt Martin Paetsch, der aus der Abteilung Fußball zum Vorstand stößt und dort schon neuen Schwung brachte. Der neue Vorstand hat sich die Nachwuchsförderung der Abteilungen auf die Fahne geschrieben und möchte das Vereinsleben wieder in den Vordergrund stellen. Der SV Preußen 90 Beeskow e.V. muss nun endlich das volle Potenzial nutzen, was diese hervorragende Sportanlage, die einmalige Unterstützung der Stadt Beeskow, des Landkreises Oder-Spree und unsere vielen Sponsoren dem Verein bietet. Dabei ist jede helfende Hand, Ideen, finanzielle und fördernde Unterstützung stets willkommen. Viele Aufgaben, wie eine neue Vereinshomepage, neue zeitgemäße Kommunikationswege zu den Mitgliedern und den Fans/Sympathisanten, zudem eine moderne Vorstandsarbeit weg vom Aktenordner warten schon.

Sei auch DU Teil der neuen Preußen, gemeinsam GROßES erschaffen!

Von Beeskow für Beeskow.

Aufrufe: 025.1.2023, 21:15 Uhr
Martin PaetschAutor

Verlinkte Inhalte