2024-06-24T10:12:48.875Z

Spielbericht

Neuer Bericht

Mit der besten Saisonleistung gewann die 1. Mannschaft des FVE mit 7:0 in Huchenfeld. Mit einem Blitzstart begann der FVE und Clemens Weber erzielte in der 6. Spielminute bereits die 1:0 Führung. In der 13. Spielminute gelang Simon Revfi nach einem sehenswerten Spielzug über außen das 2:0. Danach beherrschte die 1. Mannschaft des FVE das Spiel. Die vielen mitgereisten Fans und Zuschauer konnten sich über schnelle und gekonnte Spielzüge im Minutentakt freuen. Der SV Huchenfeld fand dadurch nicht ins Spiel und Marvin Ritschel erhöhte in der 34. Spielminute auf 3:0. Nur drei Spielminuten später fiel das 4:0 mit dem zweiten Treffer von Clemens Weber. Kurz vor der Halbzeit in der 43. Spielminute konnte sich Kevin Schwarzbäcker mit einem Tor des Monats in die Torjägerliste eintragen. Danach pfiff der gut leitende Schiedsrichter zur Halbzeit.

Die erste Viertelstunde der 2. Halbzeit kam der Gegner zwar besser ins Spiel, aber unsere gutstehende Abwehr ließ keinen Gegentreffer zu. Ab der 60. Spielminute schaltete die Mößner-Kantz-Truppe wieder einen Gang höher und hatte sofort wieder gute Torchancen. Mit einem Alleingang belohnte sich Lukas Kunz mit dem 6:0. Den Schlusspunkt setzte in der 90. Spielminute Kevin Laschuk mit dem Endstand von 7:0.

Mit dieser sehr guten Mannschaftsleistung schoss sich die 1. Mannschaft des FVE auf den hervorragenden 4. Tabellenplatz der Landesliga.

- Norbert Revfi -

Aufrufe: 020.5.2024, 21:00 Uhr
Simone WeinAutor