Blerim Hysenlekaj sucht eine neue Herausforderung beim 1. FC Styrum.
Blerim Hysenlekaj sucht eine neue Herausforderung beim 1. FC Styrum. – Foto: André Nückel

1. FC Styrum verpflichtet erfahrenen Mittelfeld-Akteur

Kreisliga A: Mülheimer SV verliert Blerim Hysenlekaj an A-Ligisten.

Blerim Hysenlekay verlässt den Mülheimer SV nach sieben Jahren und schließt sich dem 1. FC Styrum an. Für diesen wird er zukünftig in der Kreisliga A auflaufen.

Sieben Jahre lang zog sich Hysenlekay das Dress des Mülheimer SV über. Zur neuen Saison wechselt der erfahrene Mittelfeldspieler zum 1. FC Styrum. Laut FuPa-Statistik kommt er auf 175 Spiele, in denen er 63 Tore erzielte und weitere 36 Treffer für seine Mannschaftskameraden auflegte.

Neun Jahre lang kickte Hysenlekay ununterbrochen in der Bezirksliga, seine neue Aufgabe wird ihn nun auf die Plätze der Kreisliga A führen. Sein neuer Verein beendete die abgebrochene Corona-Saison auf einem guten vierten Platz in der Tabelle.

Aufrufe: 014.6.2021, 18:00 Uhr
Marcel EichholzAutor

Verlinkte Inhalte