Umklammerung: Tellingstedts Patrick Wiekhorst nähert sich SG-Kapitän  Marten Dierks von hinten an.
Umklammerung: Tellingstedts Patrick Wiekhorst nähert sich SG-Kapitän Marten Dierks von hinten an.

MTV Tellingstedt bezwingt SG Oldenswort-Witzwort

Friedrichsens 1:1-Ausgleich löst den Knoten

Die Bedingungen für den MTV Tellingstedt waren auch vorgestern alles andere als ideal. „Wir schleppen uns jetzt schon seit Wochen mit Personalsorgen herum. Das ist nicht mehr normal. Doch jedes Mal zeigt die Mannschaft eine tolle Reaktion. Sie kämpft sich nach vorne und macht immer das Beste daraus“, lobte Trainer Jörg Ahrens seine Elf.Der Spielverlauf gegen Oldenswort/Witzwort passte fast nahtlos zu vielen vorangegangenen Begegnungen der Dithmarscher.

Wie so oft geriet Tellingstedt in Rückstand, quälte sich dann über eine gewisse Zeitspanne mehr schlecht als recht über den Platz, um dann mit starker Moral noch die Kurve zu kratzen.„Oldenswort machte es erste Halbzeit gut. Sie nutzten eine Abwehrschwäche zur Führung und haben uns immer wieder beschäftigt“, meinte Ahrens hinterher. Wenn ich mich richtig erinnere, kamen wir in der gesamten ersten Halbzeit auf nicht eine richtige Torchance.“

Als der MTV-Verantwortliche nach der Pause auf ein offensiveres 3:5:2-System umstellte, gerieten die Nordfriesen unter Druck. Nun dominierten die Platzherren. Rene Friedrichsens unhaltbarer Kopfball zum 1:1 war der Brustlöser (75.). Bald darauf trat Steffen Holm auf den Plan und schloss eine Kombination über Christian Schrum und Andre Engel zur Führung ab. Kurz vor ultimo nutzte Friedrichsen einen Patzer von Schlussmann Hanisch zum verdienten 3:1.

Nicht vergessen: In der Spieltagsübersicht (rechts) könnt ihr wieder für eure Spieler des Spiels abstimmen und somit an der Wahl zur Elf-der-Woche teilnehmen. Einfach auf das Ergebnis klicken und im Spielbericht unterhalb der Aufstellung Spieler auswählen.

MTV Tellingstedt: Todt – Stefan Dierks, Duchow, Schrum, Friedrichsen, Grill, Wiekhorst, Holm, Engel, Thiessen, Petersen (46. Hempel).

SG Oldenswort-Witzwort: Hanisch – Heeckt, Kühn, Marten Dierks, Schmitz, Dau, Schmidt (75. Gier), Hansen (67. Thomsen), Peters (86. Holste), Clasen, Reiners.

SR: Bas (Kiel).
Zuschauer: 65.
Tore: 0:1 Reiners (25.), 1:1 Friedrichsen (75.), 2:1 Holm (83.), 3:1 Friedrichsen (90.).
Aufrufe: 05.11.2017, 20:00 Uhr
SHZ / gknAutor

Verlinkte Inhalte