Anastasios Lasidis erzielte den 10:9-Siegtreffer für den ASC Geretsried
Anastasios Lasidis erzielte den 10:9-Siegtreffer für den ASC Geretsried – Foto: Archiv

Futsal: Drei Tore in 45 Sekunden! ASC Geretsried wahrt Aufstiegschance

Last-Minute-Sieg gegen Futsal Panthers Ingolstadt

Trainer Anastasios Lasidis fasste seine Eindrücke in einem Wort zusammen: „Unglaublich!“ In einer furiosen Schlussphase mit drei Toren binnen 45 Sekunden hatte das Futsal-Team des ASC Geretsried eine verloren geglaubte Partie noch gedreht.

Geretsried – Christoph Klein glich mit zwei Treffern zum 9:9 aus, ehe Lasidis selbst den Siegtreffer zum 10:9-Erfolg gegen die Futsal Panthers Ingolstadt erzielte. „Schade, dass keine Zuschauer dabei sein durften“, so Lasidis. „Sonst hätte die Halle sicher gebebt.“

Eine Halbzeit lang schien es keine Frage zu sein, wer die Halle als Sieger verlassen würde. In der zweiten Minute hatte der Coach seine Mannschaft in Führung geschossen. Zur Pause lag der ASC, der sich Chance um Chance erspielt hatte, mit 5:1 vorn. „Da hat jeder geglaubt, das Spiel fahren wir sicher nach Hause“, sagt Lasidis. Doch nach Wiederbeginn kippte die Partie. Ingolstadt nutzte seine Chancen nun konsequent, während der ASC „auf einen Schlag völlig von der Rolle“ waren, wie der ASC-Coach einräumt. 7:7 lautete das Zwischenergebnis, als die Gastgeber noch mal ein „Time out“ nahmen und Lasidis sich erneut selbst einwechselte. Die Gäste ließen sich davon zunächst nicht beirren, zogen in der 39. Minute auf 9:7 davon. „Was dann in der letzten Minute passierte, ist schwer in Worte zu fassen“, so Anastasios Lasidis.

Durch den Sieg, mit dem der ASC gleichzeitig auch den direkten Vergleich mit Ingolstadt für sich entschied, wahrten die Geretsrieder ihre Chance, an der Aufstiegsrunde zur Futsal-Regionalliga teilnehmen zu können. Dafür muss jedoch auf jeden Fall das letzte Gruppenspiel beim Futsal Club Italia München am 11. Dezember (sofern dann coronabedingt noch gespielt werden kann) gewonnen werden. (rst)

Aufrufe: 030.11.2021, 07:50 Uhr
Rudi StalleinAutor

Verlinkte Inhalte