Drei Akteure, auf die es jetzt mit ankommt bei Leusel: Lukas Ruppel, Jannis Lerch (Hintergrund) und Christian Donath stehen mit den Grün-Weißen vor einem Doppelspieltag: Am Donnerstag geht es nach Kesselbach, am Montag zuhause gegen den MTV Gießen. Archivfoto: Luca Raab
Drei Akteure, auf die es jetzt mit ankommt bei Leusel: Lukas Ruppel, Jannis Lerch (Hintergrund) und Christian Donath stehen mit den Grün-Weißen vor einem Doppelspieltag: Am Donnerstag geht es nach Kesselbach, am Montag zuhause gegen den MTV Gießen. Archivfoto: Luca Raab

Leusels Oster-Doppelpack mit vielen Fragezeichen

Teaser GL GI/MR: +++ Vor dem Oster-Doppelpack der Spvgg. Leusel in der Fußball-Gruppenliga gibt es viele offene Fragen. Heute geht es zunächst nach Kesselbach, am Montag kommt der MTV Gießen +++

ALSFELD - Nach dem fulminanten 5:1-Auswärtssieg bei der FSG Wettenberg ist die Spvgg. Leusel rund um Ostern im Rahmen eines Doppelspieltages in der Fußball-Gruppenliga Gießen/Marburg gleich zweimal gefordert. Am Gründonnerstag gastieren die Grüßen-Weißen zunächst bei der SG Kesselbach/Odenhausen/Allertshausen, an Ostermontag folgt dann das Heimspiel gegen den MTV Gießen. Wirklich gelegen kommen die beiden Begegnungen in kurzer Abfolge der Sportvereinigung aufgrund einer angespannten Personallage indes nicht, wie Spielertrainer Fatih Celiksoy erklärt: "Das muss man ehrlich so sagen."

Den ausführlichen Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner Oberhessische Zeitung (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 014.4.2022, 10:03 Uhr
RedaktionAutor