2024-04-16T09:15:35.043Z

Ligabericht
Nach viereinhalb Jahren kehrt Mario Balzer zur SG Dernbach/Wommelshausen zurück, bei der er bereits ab 2017 für zwei Spielzeiten auf dem Platz und an der Seitenlinie den Ton angab. © Jens-Peter Kauer
Nach viereinhalb Jahren kehrt Mario Balzer zur SG Dernbach/Wommelshausen zurück, bei der er bereits ab 2017 für zwei Spielzeiten auf dem Platz und an der Seitenlinie den Ton angab. © Jens-Peter Kauer

Mit zwei Rückkehrern raus aus dem Tal!

Teaser KLA BIEDENKOPF: +++ Dernbach/Wommelshausen holt einen Spielertrainer, der an neuer alter Wirkungsstätte auf einen guten Freund triff und hofft auf mehr Offensivpower durch einen jungen Stürmer +++

Verlinkte Inhalte

Dernbach/Wommelshausen. Zwei Rückkehrer sollen helfen, die SG Dernbach/Wommelshausen wieder in die Erfolgsspur zu bringen. Am Montagabend ließ der Hinterländer Fußball-A-Ligist verlauten, dass Mario Balzer ab sofort ein Spielertrainerduo mit Manuel Eichert bilden und Johan Seipp wieder für die Gelb-Blauen auf Torejagd gehen wird. Nach acht sieglosen Spielen im Oktober und November hatte sich die Spielgemeinschaft des SV Flottweg Dernbach und des RSV Wommelshausen Anfang Dezember von Rico Seidel getrennt, der die Mannschaft in der ersten Saison nach dem Kreisoberligaabstieg als Spielertrainer auf Rang 5 geführt hatte.

Den kompletten Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 016.1.2024, 19:32 Uhr
RedaktionAutor