2024-02-28T09:51:25.667Z

Allgemeines
Der TuS Xanten hat eine starke Vorstellung im Testspiel gezeigt.
Der TuS Xanten hat eine starke Vorstellung im Testspiel gezeigt. – Foto: Jakob Klos

Maas und Binn schnüren Doppelpack für Xanten

Fußball-Testspiel: Der TuS schlug GW Vernum mit 5:3.

Auf diesen Moment hatte Marvin Braun lange hingearbeitet. Nach schwerer Knie-Verletzung stand der Routinier des Bezirksligisten TuS Xanten am Sonntag wieder mit seinen Teamkollegen auf dem Platz. Die Mannschaft von Johannes Bothen schlug auf Kunstrasen in Geldern GW Vernum mit 5:3 (3:1). Braun wurde für die letzte halbe Stunde eingewechselt.

Die ersten beiden Gästetreffer gingen auf das Konto von Niklas Maas (11./22.). Niklas Binn erzielte vor der Pause das 3:0 (27.) und nach dem Seitenwechsel das 4:1 (48.). Luca Binias gelang das 5:2 in der 86. Minute. „Gegen einen offensivstarken A-Ligisten habe ich all das von meiner Mannschaft gesehen, was ich sehen wollte. Wir haben noch einiges zu tun“, sagte Bothen, der Christopher Kimbakidila noch nicht einsetzte, weil der Winter-Zugang erst den Trainingsrückstand aufholen müsse. Nächsten Sonntag, 13 Uhr, spielt Xanten bei Viktoria Alpen.

Aufrufe: 030.1.2023, 14:30 Uhr
RP / putAutor