2024-04-19T07:32:36.736Z

Allgemeines
– Foto: FK Pirmasens

Luka Dimitrijevic bleibt ein Pirmasenser

27-Jähriger hat seinen Vertrag auf der Husterhöhe verlängert

Fußball-Oberligist FK Pirmasens kann auch in der kommenden Saison auf die Dienste eines wichtigen Schlüsselspielers in der Mannschaft bauen: Luka Dimitrijevic hat seinen Vertrag am Horeb um ein Jahr verlängert. Der gebürtige Homburger bleibt somit bis mindestens Sommer 2025 bei den Blau-Weißen.

„Wir sind sehr froh, dass sich Luka schon so frühzeitig in der Saison dazu entschieden hat, auch weiterhin unser Trikot zu tragen. Er ist ein wichtiger Ankerspieler im Team und Antreiber des Offensivspiels“, betont die FKP-Vereinsführung. „Wir freuen uns auf viele weitere Spiele mit Dimi.“

Der 27 Jahre alte Dimitrijevic war im Sommer 2020 vom SV Röchling Völklingen zum FK Pirmasens gewechselt. Der Mittelfeld-Allrounder absolvierte seitdem 69 Regionalliga- und 53 Oberliga-Partien für „die Klub“. Allein in der noch laufenden Saison erzielte Dimitrijevic neun Ligatore für den FKP.

Tom Dahler bleibt ebenfalls beim FKP

Auch Tom Dahler wird über den Sommer hinaus das FKP-Trikot tragen. Der 21-Jährige hat sich bei der U23 unter Spielertrainer Christopher Ludy zuletzt gut weiterentwickelt und soll auch in der kommenden Saison die nächsten Entwicklungsschritte machen.

„Wir wissen, dass Tom eine hohe fußballerische Qualität hat und freuen uns, ihn weiter beim FKP zu haben“, so die FKP-Vereinsführung. Dahler hat seinen Vertrag ebenfalls um ein Jahr bis Sommer 2025 verlängert.


Die kommenden Partien des FK Pirmasens Samstag, 06.04.24 14:30 Uhr SV Alemannia Waldalgesheim - FK Pirmasens
Samstag, 13.04.24 14:00 Uhr FK Pirmasens - FC Rot-Weiss Koblenz
Sonntag, 21.04.24 14:00 Uhr FC Cosmos Koblenz - FK Pirmasens
Freitag, 26.04.24 19:30 Uhr FK Pirmasens - Spvgg. Quierschied
Mittwoch, 01.05.24 14:00 Uhr 1. FC Kaiserslautern II - FK Pirmasens
Samstag, 04.05.24 14:00 Uhr FK Pirmasens - VfR Wormatia Worms
Samstag, 11.05.24 14:00 Uhr SV Eintracht Trier 05 - FK Pirmasens
Aufrufe: 05.4.2024, 10:33 Uhr
PMAutor