2024-02-23T08:22:50.674Z

Ticker
Marko Susac flog wegen eines Foulspiels vom Platz. Forstinning verlor die Partie in der Folge mit 1:5..
Marko Susac flog wegen eines Foulspiels vom Platz. Forstinning verlor die Partie in der Folge mit 1:5.. – Foto: Stefan Schmiedel

LL S/O: Forstinning kassiert überraschend Klatsche gegen Neufraunhofen

Der 22. Spieltag der Landesliga Südost

22. Spieltag: Der VfB Forstinning hat beim Tabellenvorletzten SV Neufraunhofen überraschend mit 1:5 verloren und musste damit im letzten Spiel vor der Winterpause eine herbe Niederlage einstecken. Alle anderen Samstags-Partien wurden wetterbedingt abgesagt.

Spiele am Samstag

Für den VfB Forstinning hätte das Spiel beim Tabellenvorletzten, dem SV Neufraunhofen, eine Pflichtaufgabe sein müssen. Doch in der 5. Minute kassierte der VfB ein Gegentor, worauf die Gäste-Elf aber noch mit dem Ausgleichstreffer antworten konnte.

Es kam noch dicker: In der 31. Minute flog dann Forstinnings Torwart Marko Susac vom Platz. Der VfB war fortan in Unterzahl und kassierte in der Folge das 1:2 (45.+2) und 1:3 (62.). Die Gäste konnten sich nicht mehr berappeln, sodass das Spiel am Ende sogar mit 1:5 verloren ging.

SV Neufraunhofen – VfB Forstinning 5:1
SV Neufraunhofen: Marco Michalke, Bernhard Dachs, Nico Eglhuber, David Eichinger, Tobias Bitzer, Stefan Haas (78. Florian Schoene), Johannes Aigner, Tobias Brenninger, Daniel Treimer, Stefan Brenninger (88. Claus Kratzer), Michael Koller (80. Felix Daumoser) - Trainer: Alexander Auhagen
VfB Forstinning: Marko Susac, Mathias Hirt, Niklas Mayer (86. Clint Schmidt), Maximilian Attenberger (31. Fabian Parteli), Luka Radulovic, Mustapha Sillah (63. Emir Kukrica), Matija Milic, Ante Basic (46. Ivan Petrovic), Mohamad Awata, Kilian Dirscherl, Paul Angermeier (78. Mohamed Majd Al Hosaini) - Trainer: Mohamad Awata - Trainer: Florian Hahn
Schiedsrichter: Fotios Seimenis (München) - Zuschauer: 250
Tore: 1:0 Tobias Brenninger (5.), 1:1 Mohamad Awata (11.), 2:1 Stefan Haas (45.), 3:1 Michael Koller (62.), 4:1 Stefan Haas (77.), 5:1 Daniel Treimer (87.)
Rot: Marko Susac (31./VfB Forstinning/einen Neufraunhofener abgeräumt)

Das Spiel in Eggenfelden findet nicht statt. Der Platz an der Birkenallee sei unbespielbar, gab der SSV im Vorfeld des Derbys bekannt.

Spiele am Sonntag

Spiele am Freitag

Die Partie zwischen Hallbergmoos und Wasserburg musste kurzfristig abgesagt werden. Als Grund gab der VfB auf Instagram den einsetzenden Schneefall an.

Die Landesliga-Partie zwischen 1860 Rosenheim und Chiemgau Traunstein am Freitagabend findet nicht statt. Das gaben die Sechziger auf ihrer Instagramseite bekannt. Bereits vergangene Woche musste witterungsbedingt die Toto-Pokal-Partie zwischen Türkgücü München und dem FC Ingolstadt im Jahnstadion abgesagt werden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von TSV 1860 Rosenheim (@tsv1860rosenheim_fussball)

Aufrufe: 025.11.2023, 13:55 Uhr
Boris ManzAutor